Adobe MAX 2013 wird zur Kreativitätskonferenz

Adobe

Zürich – Adobe Systems präsentiert während der Adobe MAX im Los Angeles Convention Center und Nokia Theatre vom 4. bis 8. Mai 2013 zahlreiche Koryphäen der Branche. Für das umfangreiche Programm während der viertägigen Konferenz mit Keynotes, Experten-Sessions und Praxis-Workshops konnten internationale Gurus der Kreativszene wie Grafikdesignerin und Illustratorin Paula Scher, Multimediakünstler Phil Hansen, Designer und Autor Rob Legato, Fotograf Erik Johansson und EA Chief Creative Officer Richard Hilleman gewonnen werden.

Mehr als 5‘000 Teilnehmer können auf der Adobe MAX Ideen mit führenden Experten austauschen, sich neue Inspirationen holen und ausloten, wie Kreativität die Welt verändert. Zudem vermitteln die Keynotes, präsentiert von David Wadhwani, Adobe Senior Vice President und General Manager für Digital Media, einen Überblick und Ausblick auf die sich rapide verändernden Kreativprozesse und Innovationen. Die Konferenz bietet damit eine weltweit einzigartige Plattform für aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen im Bereich Kreativität und Design. Als Highlight der Veranstaltung wird Adobe richtungsweisende Updates der Adobe Creative Cloud präsentieren. Jeder Teilnehmer mit einem Ticket für die komplette Konferenz erhält eine Jahresmitgliedschaft für die Adobe Creative Cloud.

«Wir haben Adobe MAX 2013 neu definiert, um den Ideen der anerkanntesten Kreativschaffenden eine adäquate Plattform zu bieten», erklärt David Wadhwani, Senior Vice President und General Manager, Digital Media bei Adobe. «Neben neuen technologischen Innovationen präsentiert die Konferenz Vordenker, die Ausblicke auf die Zukunft der Kreativität geben.»

Sessions mit den Kreativkoryphäen In zahlreichen parallel stattfindenden Sessions lernen Teilnehmer neue Herangehensweisen sowie innovative und experimentelle Kreativprojekte kennen. Einige der Highlight-Sessions werden geleitet von:

  • Jessica Walsh (Design): «The Importance of Play in Innovation»
  • Greg Gorman (Fotografie): «Celebrity Portraiture: Behind the Scenes with Greg Gorman»
  • Jeffrey Zeldman (Web): «Ten Commandments of Modern Web Design»
  • karlssonwilker (Design): «Creativity, Technology, and karlssonwilker»
  • Jacob Rosenberg (Video): «Dust to Lightening: The Unique Storytelling of Bandito Brothers»
  • Scott Belsky (Web): «Behance: Connecting the Creative World»

Eine neue Identität: Die MAX Kreativitätskonferenz
Mit der Neuausrichtung der Adobe MAX hat Adobe Designer vor die Herausforderung gestellt, die Marke Adobe MAX auch visuell neu zu erfinden. Das zukünftige Logo soll den innovativen, kreativen Geist der Veranstaltung widerspiegeln. Die besten Grafikagenturen und –studios wie Sagmeister and Walsh, karlssonwilker und Vasava haben daraufhin ihre einzigartigen Entwürfe eingereicht. Im Vorfeld der Konferenz gab es schliesslich für die Öffentlichkeit die Chance, Jessica Walsh von Sagmeister and Walsh bei der 24-stündigen Re-Design-Session live über die Schulter zu schauen. Das Ergebnis kann hier bestaunt werden.

Breakout Sessions und Workshops
Führende Branchenexperten sowie Spezialisten von Adobe laden zu mehr als 300 parallel stattfindenden Training-Sessions und Workshops ein. In fünf Themenbereichen haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich das aktuellste Know-how anzueignen und bekommen gleichzeitig vielfältige Inspirationen für ihre tägliche Arbeit.

  • Design & Creativity – Grenzenlose Inspiration innerhalb von wenigen Tagen geben Sessions und Praxis-Workshops, die sich mit vielfältigen Themen auseinandersetzen – von Digital Imaging, Typographie, Farblehre und Illustration bis hin zu Interaction Design, Digital Publishing sowie Web- und Mobile-Design.
  • Web Experiences – Hands-on Workshops und Expertentipps zu allen Themen, die für Webentwickler heute wichtig sind. Für Anfänger ebenso wie für diejenigen, die bereits komplexe Animationen oder Web-Anwendungen umsetzen.
  • Video – In Zeiten steigenden Wettbewerbsdrucks brauchen Video-Profis Werkzeuge, die sie in ihrer Kreativität nicht einschränken. Die führenden Kreativexperten der Branche zeigen den Teilnehmern, wie sie die Qualität ihrer Produktionen steigern und ihre Ergebnisse schneller und effizienter auf verschiedenen Ausgabemedien veröffentlichen können.
  • Digital Publishing – Die Adobe MAX bietet erstmalig die Chance neue mobile Apps zu sehen, die mit der Adobe Digital Publishing Suite erstellt wurden und die Kunden und Leser auf völlig neue Art vernetzen, Marken stärken und den Erfolg von Unternehmen steigern.
  • Gaming – Für Casual und Social Games, von Indie bis AAA: Die MAX Sessions gehören mittlerweile zu den wichtigsten Veranstaltungen im Gaming Bereich.

Jetzt anmelden
Weiterführende Informationen zu Anmeldung, Preisen, Übernachtungsmöglichkeiten, Ermässigungen und Gruppenpässen sind hier erhältlich. Konferenzpässe beinhalten den Eintritt zu MAX Sneaks and Bash mit den Black Keys und weiteren Special Guests.

Adobe MAX Social Media Kanäle

Über Adobe Systems
Adobe revolutioniert unseren Umgang mit Ideen und Informationen – zu jeder Zeit, an jedem Ort und durch unterschiedliche Medien. In der Schweiz ist die Adobe Systems (Schweiz) GmbH in Zürich für Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.