Adobe übernimmt EchoSign

Shantanu Narayen

Adobe-CEO Shantanu Narayen.

Zürich – Adobe Systems hat EchoSign übernommen, einen der führenden Anbieter von Web-basierten elektronischen Signaturen. Die Lösungen von EchoSigns, die bereits mehr als drei Millionen Anwender weltweit nutzen, werden ein wesentlicher Bestandteil der Adobe-Plattform für Online-Dokumentservices.

Durch die Integration der EchoSign-Technologien mit den Adobe-Lösungen SendNow, FormsCentral und CreatePDF entsteht eine Plattform, die universellen Zugriff, Abstimmungs- und Freigabeprozesse ermöglicht, wie Adobe mitteilt. Aufwändige und ineffiziente Abläufe über Fax oder der Versand von Unterlagen per Kurier sind nicht mehr notwendig.

So trägt die neue Lösung dazu bei, Vertriebszyklen deutlich zu beschleunigen, die Nachverfolgbarkeit zu verbessern und die Verwaltung der unterzeichneten Vereinbarungen über einen intuitiven Cloud-Service zu zentralisieren. (Adobe/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.