Anmeldeplattform für die X.DAYS geöffnet

Loïc Le Meur

Referiert an den diesjährigen X.Days: Loïc Le Meur, Blogger und Gründer von LeWeb. (Foto: X.DAYS)

Thun / Interlaken – Die X.DAYS 2015 bringen vom 25. bis am 26. März 2015 in Interlaken nationale und internationale Referenten und Entscheidungsträger aus der Schweizer ICT-Branche zusammen. Unter dem Motto «Ready for the next Revolution» werden die Herausforderungen und Chancen in der ICT-und Digital-Branche thematisiert. Ab sofort können sich Interessierte für die national führende Konferenz anmelden. Als fünfter Key Partner mit an Bord ist Swisscom.

Die X.DAYS bauen auf drei Grundelemente: abwechslungsreicher Inhalt, Weiterbildung und ein hochkarätiges Networking. Unter dem Motto «Ready for the next Revolution» werden an der zweitägigen Konferenz die Veränderungen durch Technologie und Internet auf Geschäftsmodelle und Strukturen behandelt. Ob 3D-Printing, Mobile-Payment, Big Data, Internet of Things, Collaboration, e-Commerce oder eHealth – die Branche steht vor einer Revolution. Die X.DAYS nehmen diese Entwicklungen und Trends auf, vernetzen und inspirieren.

In Keynote-Referaten und Podiumsdiskussionen thematisieren am 25. und 26. März 2015 im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken internationale Experten und Referenten die Chancen und Gefahren dieser Entwicklungen im ICT-Markt für Schweizer Firmen. Gemeinsam mit den rund 600 Teilnehmenden werden Trends sowie aktuelle Fragestellungen proaktiv aufgenommen und Lösungsansätze erarbeitet. Unter den rund 15 hochkarätigen Referenten sind u.a. Loïc Le Meur, Serienunternehmer aus San Francisco, Kirill Tatarinov, Executive Vice President von Microsoft Business Solutions, David Rose, Serienunternehmer und Wissenschaftler, Chris Anderson, Globaler Technologieführer und CEO von 3D Robotics, Constanze Kurz vom Chaos Computer Club, und Big-Data-Experte Kenneth Cukier.

Swisscom als neuer Key Partner der X.DAYS
Im Jahr 2015 vernetzt das Internet mehr als 15 Milliarden Geräte weltweit. Mit ihrem Netz, der Cloud, und passenden ICT Services schafft Swisscom die Grundlagen für die Digitalisierung der Schweizer Wirtschaft. Swisscom ist neuer Key Partner der X.DAYS. Christian Petit, Leiter Swisscom Enterprise Customers, sagt: «Die diesjährigen Themenschwerpunkte sind für Swisscom sehr relevant. Die Digitalisierung verändert unser Geschäft und das unserer Kunden massgeblich. Swisscom verfügt hier über grosse Erfahrung und bietet sowohl die Grundlagen für die Vernetzung als auch konkrete Services und Lösungen. An den X.DAYS wollen wir unsere Kunden und Partner inspirieren und ihnen die Möglichkeiten der Digitalisierung aufzeigen. Wir freuen uns auf den Austausch vor Ort.»

Nebst Swisscom unterstützen auch die Schweizerische Post sowie die langjährigen Key Partner Microsoft, Canon und EMC die X.DAYS auf der höchsten Partnerstufe.

Anmeldung für die X.DAYS 2015
Die X.DAYS richten sich an Entscheidungsträger aus der ICT-Branche und der Wirtschaft auf CIO-und CxO-Stufe sowie Persönlichkeiten und Opinion Leader. Für eine Teilnahme an den X.DAYS 2015 können sich Interessierte ab sofort und bis am 30. Januar 2015 unter www.nzz-xdays.com registrieren.

Neuer Veranstalter: NZZ Konferenzen & Services
Die national führende ICT-Konferenz X.DAYS, an der sich jedes Jahr IT-und Businessverantwortliche im Berner Oberland treffen, wird 2015 neu von der NZZ-Mediengruppe durch den Bereich «NZZ Konferenzen & Services» durchgeführt. Das Konzept der Veranstaltung wurde überarbeitet. Die Teilnehmerzahl ist auf 600 Entscheidungsträger aus dem ICT-Bereich limitiert und dauert zwei Tage. (X.DAYS/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.