Auszeichnung für AIM Software

Martin Buchberger, CEO von AIM Software.

Wien – AIM Software, ein führender Anbieter  von Datenmanagement-Anwendungen für Finanzdienstleister, hat es bereits zum zweiten Mal in Folge in den Bericht von Chartis RiskTech100®, einer renommierten Liste der internationalen Top-100-Technologieanbieter für Risikomanagement, geschafft.

AIM Software konnte sich um vier Plätze verbessern und landete auf dem 58. Rang. RiskTech100® beurteilte insgesamt 332 Technologieanbieter nach Funktionalität, Kerntechnologie, organisatorischer Stärke, Kundenzufriedenheit, Marktpräsenz sowie Innovation, basierend auf einer Umfrage unter 823 Käufern und Anwendern von Risikomanagementlösungen. Ausschlaggebend für den Erfolg waren insbesondere die zentralen Bereiche Kundenzufriedenheit und Kerntechnologie.

„Diese jüngste Auszeichnung stärkt unsere Position als führender Anbieter von Datenmanagementlösungen.  Es spiegelt unser unbedingtes Bekenntnis zur Entwicklung und Bereitstellung von modernsten Anwendungen mit starkem ROI, kurzer Implementierungsphase und niedrigem TCO wider“, erklärt Martin Buchberger, CEO von AIM Software, sichtlich stolz in einer ersten Reaktion.

Über 85 aktive Kunden weltweit
AIM Software bietet Datenmanagement-Anwendungen für Referenzdatenmanagement, Kurse und Corporate Actions für die Finanzdienstleistungsbranche. Betreut werden mehr als 85 aktive Kunden weltweit, überwiegend Vermögensberater, Anlageberater, Wertpapierdienstleister, Privatbanken und internationale Banken.

„Wir werden auch weiterhin genau auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden hören und ihnen Produkte und Lösungen bieten, die sicherstellen, dass sie effizient arbeiten und gleichzeitig den sich fortlaufend ändernden Regelungen anpassen können“ ergänzt Martin Buchberger. (AIM Software/mc)

Über AIM Software
Gegründet 1999 und mit Niederlassungen in der Schweiz, Österreich, Luxemburg, Frankreich und Großbritannien, ist AIM Software einer der führenden Anbieter für Daten-und Risikomanagement-Lösungen mit mehr als 110 Referenzen. AIM Software betreut weltweit Kunden und bietet, basierend auf der industrieerprobten Datenmanagement-Plattform GAIN, sowohl Produkte als auch maßgeschneiderte Lösungen für die Finanzindustrie an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.