Avaloq Banking Suite vollständig konform mit dem australischen Steuersystem

Avaloq Banking Suite vollständig konform mit dem australischen Steuersystem
Francisco Fernandez, CEO Avaloq

Avaloq-CEO Francisco Fernandez.

Zürich – Die Avaloq Gruppe, ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth-Management-, Universal- und Retailbanken, gibt bekannt, dass ihre Softwarelösung ab sofort vollständig mit dem australischen Steuersystem kompatibel ist. Die entsprechenden Funktionstests wurden durch EY (Ernst & Young) unterstützt. In einem nächsten Schritt wird die Alterszulagen-Funktion für Australien entwickelt und in die Avaloq Banking Suite integriert.

Das Anbieten länderspezifischer Lösungen für Finanzinstitute gehört zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. In Australien gründete Avaloq vor etwas mehr als einem Jahr eine Niederlassung. Seither hat das Unternehmen vor Ort ein Team lokaler Experten aufgebaut, die über umfassendes Knowhow und viel Erfahrung im australischen Finanzmarkt verfügen.

Länderspezifische Anforderungen jederzeit erfüllen
«Bei der Entwicklung neuer Lösungen arbeiten unsere Produktentwickler und lokalen Bankfachleute stets Hand in Hand», erklärt Iain Dunstan, Regionalleiter Australasia bei Avaloq. «In Kombination mit unserer langjährigen internationalen Erfahrung gewährleistet dieser Ansatz, dass wir länderspezifische Anforderungen jederzeit erfüllen. Das ist auch der Grund, weshalb Avaloq einer der wenigen internationalen Anbieter von Finanzlösungen ist, der die komplizierten Steuerbestimmungen Australiens erfolgreich umgesetzt hat», so Dunstan weiter.

«Wir wurden von Avaloq beauftragt, zu einem umfassenden Verständnis des hochkomplexen australischen Steuersystems beizutragen», sagt Jeroen Buwalda, Partner bei EY. «Zu sehen, wie ein internationaler Anbieter wie Avaloq auf dem australischen Vermögensverwaltungs- und Alterszulagenmarkt neue Technologien einführt, ist sehr imposant», fährt Buwalda fort. (Avaloq/mc)

Über Avaloq: Essential for Banking
Die Avaloq Gruppe ist ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth-Management-, Universal- und Retailbanken. Das für seine höchsten Technologiestandards bekannte Unternehmen engagiert sich intensiv für Innovationen und investiert mehr in die Forschung und Entwicklung als jeder andere Anbieter in der Finanzbranche. Dank der bedingungslosen Detailtreue erzielt das Unternehmen eine einzigartige, 100-prozentige Erfolgsquote bei der Implementierung von Bankenlösungen auf der ganzen Welt. Die gesamte Avaloq Banking Suite ist von Grund auf durchgängig gestaltet und bietet Anwendern einmalige Geschäftsvorteile sowie starke technische Performance. Avaloq ist der einzige unabhängige Anbieter im Finanzbereich, der seine eigene Software sowohl entwickelt als auch betreibt. Business-Process- und IT-Outsourcing-Lösungen bietet Avaloq von den eigenen BPO-Zentren in der Schweiz und in Deutschland an. Weitere BPO-Zentren in Luxemburg und Singapur sind im Aufbau. Avaloq beschäftigt mehr als 1’400 hochqualifizierte Bankfachleute und IT-Spezialisten und verfügt über einen Kundenstamm von mehr als 100 Finanzinstituten in über 20 Ländern, darunter Tier-one-Banken in den anspruchsvollsten Finanzzentren der Welt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz hat Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Genf, Hongkong, Leipzig, London, Luxemburg, Paris, Singapur, Sydney und Zürich und betreibt Entwicklungszentren in Zürich und Edinburgh sowie ein Entwicklungssupportzentrum in Manila.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.