Avaloq Community Conference 2019: Finanzinstitute zukunftsfähig machen

Avaloq Community Conference 2019: Finanzinstitute zukunftsfähig machen
Jürg Hunziker, Group CEO von Avaloq. (Foto: Avaloq)

Zürich – Avaloq veranstaltet am 18. Juni seine Jahreskonferenz in Zürich. Der diesjährige Vorzeige-Event schliesst an das Rekordtreffen vom letzten Jahr an. Im Fokus der Konferenz steht die Frage, wie die neuesten digitalen Plattformen und Prozesse die Geschäftsmodelle von Banken und Vermögensverwaltern zukunftsfähig machen.

Die Avaloq Community Conference 2019 bringt die Akteure und Entscheidungsträger der internationalen Avaloq Community zusammen. Avaloq erwartet dieses Jahr über 500 Teilnehmende. Sie werden diskutieren, wie Finanzinstitute den dynamischen Wandel im globalen Finanzsektor nutzen, statt darunter zu leiden. Kunden, Partner und weitere Stakeholder von Avaloq werden Informationen zu den neuesten Produkten und Services des Unternehmens erhalten – mit folgenden Schwerpunkten:

  • Digitale Bedürfnisse von Privatbanken und Vermögensverwaltern – und ihren Kunden
  • Neue Technologien: die neuesten Trends und Entwicklungen in der Fintech-Industrie, wie künstliche Intelligenz und Blockchain
  • Wie Open Banking aus Sicht der Konsumenten für ganz neue Regeln in der Finanzdienstleistungsbranche sorgen wird
  • Die wichtigsten Entwicklungen in BPaaS, SaaS und Cloud-Technologien

An der diesjährigen Community Conference in Zürich wird ein starker Fokus auf der Zukunft der Daten liegen. Avaloq wird zwei Lösungen aus dem Bereich Data Science vorstellen, die das Engagement des Unternehmens für seine Kunden unterstreichen. Dank dieser Lösungen können Finanzinstitute den Wert von Daten steigern und so den Service für ihre Kunden optimieren. Damit bietet Avaloq Kunden, Partnern und weiteren Stakeholdern digitale Erlebnisse der nächsten Generation.

Avaloq wird zudem über die jüngst erfolgte Lancierung der avaloq.one Plattform berichten, die es Finanzdienstleistern ermöglicht, effektiver mit Fintechs zusammenzuarbeiten.

Kunden und Partner von Avaloq werden an der Konferenz über den Tag verteilt Break-out-Präsentationen halten. Im Mittelpunkt einer der Präsentationen steht mit Gazprombank (Switzerland) Ltd die erste Bank, welche die integrierte Lösung für Krypto-Vermögenswerte von Avaloq anwendet, zusammen mit dem Unternehmen Metaco, einem Spezialist für Infrastrukturen zur Aufbewahrung von Krypto-Vermögenswerten. Avaloq hält eine Beteiligung von 10% an Metaco. Die Präsentation bietet einen detaillierten Einblick in die Vorteile der Plattform für die Verwaltung von Krypto-Vermögenswerten und zeigt verschiedene Chancen für Krypto-Vermögenswerte im Wealth Management auf.

Die eintägige Konferenz findet in der Samsung Hall in Zürich statt. Unter anderem werden Vertreter von HSBC, LGT Bank, Edmund de Rothschild, Google, IBM und Deloitte über die Digitalisierung im Finanzdienstleistungssektor sprechen. Zu den Highlights gehören:

  • Ein Update des Group CEO Jürg Hunziker zur globalen Strategie von Avaloq
  • Eine Keynote-Präsentation von Anil Venuturupalli, Global Private Bank COO bei HSBC, zur digitalen Transformation der Bank
  • Eine Präsentation von Fredrik Haren, einem der weltweit führenden Redner an Events (und «Speaker of the Year» in seinem Heimatland Schweden), zum Thema «Creativity, Innovation & Change and Embracing a Global Mindset»
  • Ein Schlusswort von Francisco Fernandez, Gründer und Verwaltungsratspräsident von Avaloq

Jürg Hunziker, Group CEO von Avaloq, sagte: «Wir freuen uns sehr, unsere Community erneut in Zürich zu begrüssen und zu diskutieren, wie Finanzinstitute dank digitaler Plattformen zukunftsfähige Geschäftsmodelle schaffen und Teil eines Ökosystems mit digitalem Fokus werden, das sich laufend weiterentwickelt. Das ist die Basis des anhaltenden Wachstums von Avaloq und der Grund, weshalb immer mehr Banken und Vermögensverwalter in dieser für die Branche entscheidenden Phase mit uns zusammenarbeiten.»

Zusätzlich zum Event in Zürich wird Avaloq 2019 regionale Community Conferences in Singapur (5. September), Grossbritannien (27. September) und Deutschland (16. Oktober) organisieren. Nähere Informationen über die Avaloq Community Conferences finden Sie unter: https://www.avaloq.com/en/community-conference-series-2019 (Avaloq/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.