Banque Cramer & Cie SA führt E-Banking Lösung von Crealogix ein

Bruno Richle, CEO Crealogix. (Foto: Crealogix)

Zürich – Mit der Banque Cramer & Cie SA darf Crealogix ein weiteres renommiertes Schweizer Bankhaus zu ihren Kunden zählen. Durch die Einführung der CLX.E-Banking Software Suite haben die Bankkunden nicht nur jederzeit den Überblick über ihr Vermögen und ihre Anlagen, sie können auch Zahlungen ausführen. Zudem beinhaltet die Lösung verschiedene Portfolio-Analysen wie auch eine sichere E-Mail-Kommunikation mit dem persönlichen Kundenberater. Eine sichere Lieferung jeglicher E-Dokumente ist ebenfalls integriert.

Unabhängigen Vermögensberatern steht bei der Banque Cramer & Cie SA eine speziell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtete E-Banking Lösung mit erweiterten Funktionalitäten zur optimalen Betreuung ihrer Kunden zur Verfügung. (Crealogix/mc/ps)

Über Banque Cramer & Cie SA
Banque Cramer & Cie SA ist spezialisiert auf Vermögensverwaltung und Anlageberatung. Sie bietet einen massgeschneiderten Service, der eine breite Produktpalette umfasst. Banque Cramer & Cie SA hat ihren Hauptsitz in Genf mit Niederlassungen in Lugano und Lausanne.

Über CRECrealogix
Die Crealogix Gruppe ist ein führendes unabhängiges Softwarehaus in Europa und Schweizer Marktleader für E-Banking, E-Payment und Education. Unter dem Begriff „Bank 2.0“ hat CREALOGIX eine innovative und umfassende Produkt-Palette für die digitale Bank von morgen auf den Markt gebracht. Im Fokus stehen dabei die veränderten Kundenbedürfnisse nach Mobilität, Sicherheit, personalisierter Beratung und einer durchgängigen User Experience. Die Aktien der Crealogix Holding AG (CLXN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Gegründet im 1996, erzielt die Gruppe mit über 250 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CHF 50 Mio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.