Beetroot AG wächst und erweitert Führungsteam

Beetroot AG wächst und erweitert Führungsteam
Raphael Frei, Managing Partner bei Beetroot AG. (Bild: Beetroot)

Sursee – Das unabhängige Schweizer IT-Beratungsunternehmen Beetroot AG mit Sitz in Sursee baut mit Raphael Frei das Partner-Team weiter aus. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die digitale Arbeitswelt und bietet individuelle Lösungen im Bereich IT-Strategie, Organisation, Kommunikation- und Kollaboration sowie hybride Arbeitsweise.

Raphael Frei (38) fungiert seit dem 1. Januar 2022 bei der Beetroot AG als neuer Managing Partner. Er ergänzt damit das Team der Partner rund um die Gründer Andreas Naef und Daniel Schnyder. Als Senior Consultant berät Raphael Frei seit Juli 2020 Kundinnen und Kunden von Beetroot im Bereich IT-Strategie. Als ehemaliger CFO der Leuthard-Gruppe war er vorher für die Bereiche Finanzen und IT verantwortlich. Dank seinen beruflichen Stationen bringt er einen breiten Erfahrungsschatz in verschiedenen Geschäftsbereichen und Branchen mit.

Ausgerüstet mit den richtigen Kompetenzen für die Zukunft
Andreas Naef, Managing Partner, Co-Gründer und Verwaltungsratspräsident, äussert sich zum Schritt folgendermassen: «Es freut uns, dass wir mit Raphael Frei einen methodisch, technisch und konzeptionell qualifizierten Experten als Managing Partner gewinnen konnten. Durch seine offene und positive Art sowie sein Engagement wird er nicht nur im Team, sondern auch bei der Kundschaft sehr geschätzt. Er verfügt er über ein abgerundetes Profil und ein «Macher-Mindset», welches perfekt zu unserem wachsenden Unternehmen passt.»

Raphael Fei ist kein neues Gesicht bei Beetroot, er hat bereits während den letzten 18 Monaten als Consultant einen wesentlichen Beitrag geleistet und gemeinsam mit dem Team der Managing Partners die Geschäftsfelder in diesem dynamischen und schnell verändernden Umfeld weiterentwickelt.

Investition in ein wachsendes Unternehmen mit grossem Potenzial
Der gebürtige Luzerner Raphael Frei begründet die Investition in die Partnerschaft so: «Beetroot ist als Spezialistin für die digitale Arbeitswelt am Puls der Zeit. Ich stehe voll hinter den Werten und Zielen und bin davon überzeugt, dass ich gemeinsam mit dem kompetenten Team noch viel bewirken kann.»

Seit der Gründung 2016 ist das Team von zwei auf elf Berater*innen angewachsen. Diese begleiten zahlreiche Projekte von Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen wie beispielsweise öffentliche Verwaltungen, Firmen in der Bau- und Gesundheitsbranche oder Bildungsinstitutionen. Auch im Jahr 2022 ist ein weiterer Ausbau von Stellen im Unternehmen geplant. (Beetroot/mc/ps)

Über Beetroot
Die Beetroot AG mit Sitz in Sursee LU ist ein unabhängiges Schweizer IT-Beratungsunternehmen. Erfahrene Spezialist*innen begleiten Organisationen aus verschiedenen Branchen bei der Einführung digitalen Arbeitsformen – von der Erarbeitung der Strategie bis zur Implementierung geeigneter Kommunikations- und Kollaborationslösungen und Schulung der Anwender.
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.