BT Switzerland: Der Nachfolger von Axel Hinze heisst Laurent Hürlimann

Laurent Hürlimann

Laurent Hürlimann, Head of Sales bei BT Switzerland AG. (Foto: BT)

Wallisellen – Der Nachfolger von Axel Hinze als Head of Sales in der Schweiz heisst Laurent Hürlimann (49).

Laurent Hürlimann stiess von CA Technologies kommend 2012 zu BT Switzerland. Dort hatte er verschiedene Führungspositionen inne. Zunächst als Territory Sales Executive, dann Key Account Manager, Country Sales Director und Alliances Director. Als Sales Manager sties er 2012 zu BT Switzerland. Es folgte die Positionen eines Global Account Directors.  Per sofort zeichnet er als Head Head of Sales und damit als Nachfolger von Axel Hinze für die Verkaufsorganisation von BT Switzerland verantwortlich.

Laurent Hürlimann ist gebürtiger Franzose mit Schweizer Pass. Er verfügt unter anderem über einen Abschluss als Master of Business Administration der Universität Paris. (BT/mc/ps)

Über BT
BT ist einer der international führenden Anbieter für Kommunikationslösungen und ‑services und in mehr als 170 Ländern vertreten. Die Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung von internationalen Netzwerk- und IT-Services, auf regionale, nationale und internationale Telekommunikations-Services, die BT-Kunden zu Hause, im Unternehmen oder unterwegs nutzen können, sowie auf Breitband-, TV- und Internet-Produkte bzw. -Dienste und konvergente Produkte und Services, die Festnetz und Mobilfunk verbinden. BT gliedert sich im Wesentlichen in fünf Geschäftsfelder: BT Global Services, BT Business, BT Consumer, BT Wholesale und Openreach.
In dem zum 31. März 2015 beendeten Geschäftsjahr belief sich der ausgewiesene Umsatz der BT Group auf 17,979 Mrd. Pfund Sterling, der ausgewiesene Gewinn vor Steuern betrug 2,645 Mrd. Pfund.
In der British Telecommunications plc (BT), einer hundertprozentigen Tochter der BT Group plc, sind nahezu alle Unternehmen und Vermögenswerte der Gruppe zusammengefasst. BT Group plc ist in London und New York an der Börse notiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.