Crealogix: Integration von CLX.Sentinel in Medusa

Bruno Richle, VR-Präsident und CEO Crealogix

Zürich – Im Bereich Webapplikationssicherheit besteht seit längerer Zeit eine Partnerschaft zwischen CREALOGIX und Ergon; in vielen E-Banking-Projekten setzt CREALOGIX die Web Application Firewall Airlock von Ergon zum Schutz der Anwendungen ein.

Die Zusammenarbeit wird nun auf den Bereich sichere Authentisierung ausgedehnt. Mit dem CLX.Sentinel von CREALOGIX steht den Kunden ein gehärteter Browser auf einem USB-Stick für hoch sicheres E-Banking zur Verfügung. Er sichert und überwacht permanent den Datenverkehr. Ergon hat den CLX.Sentinel in ihre auf Java-Technologie basierte Authentisierungsplattform Medusa integriert.

Zentraler Authentisierungsserver für den sicheren Zugang zu Daten und Applikationen
Medusa bietet als zentraler Authentisierungsserver den sicheren Zugang zu Daten und Applikationen für Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitenden. Unternehmen, die bereits Medusa für die Authentisierung oder für Web-Single-Sign-On einsetzen, können nun den CLX.Sentinel als weiteres sicheres Tool verwenden. (Crealogix/mc/hfu)

CREALOGIX
CREALOGIX E-Banking AG ist seit fast 20 Jahren auf die Realisation ganzheitlicher E-Banking-Lösungen spezialisiert. Die CLX.E-Banking Software ist die umfassendste und modernste Schweizer E-Banking Plattform für Retail- und Privatbanken mit Standard-Interfaces zu den führenden Core-Banking- und Abwicklungsplattformen. Eine weitere Kompetenz liegt im Bereich Sicherheitslösungen für das E-Banking: Das von CREALOGIX eigens entwickelte Online-Security-Produktportfolio bietet für jeden Sicherheitsanspruch das richtige Produkt. Die Produkte CLX.SecureBrowser und CLX.Sentinel stehen weltweit für hoch sicheres E-Banking bei gleichzeitig einfacher Handhabung. CREALOGIX E-Banking AG ist ein Unternehmen der CREALOGIX Gruppe. Die Aktien der CREALOGIX Holding AG (CLXN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Im Geschäftsjahr 2009/2010 erzielte die Gruppe einen Umsatz von CHF 52.5 Mio. und beschäftigte rund 265 Mitarbeitende.

Über Medusa
Medusa ist der optimale Authentisierungsserver für Infrastrukturkomponenten wie Remote-Access-Lösungen, VPNs und Web-Applikationen mit einem Entry-Server. Medusa bietet Single-Sign-On, die einmalige Authentisierung für alle angebundenen Dienste. Medusa integriert kosteneffizient verschiedene Authentisierungsdienste und ist eine sichere, hochflexible und bewährte All-In-One-Lösung. Es gibt aktuell rund 50 Medusa Installationen bei diversen Kunden wie z.B. den Gerichten des Kantons Zürich, mehrere Internet Banking-Lösungen für Avaloq- und Finnova-Kunden oder Soliswiss.

Ergon Informatik AG
Ergon steht für exzellente IT-Spezialisten mit ausgeprägtem Fokus auf den Kundennutzen. Das Unternehmen ist führend in der Realisierung von massgeschneiderten Anwendungen und ein etablierter Hersteller von Softwareprodukten. Lösungen von Ergon bringen den Kunden echte Wettbewerbsvorteile. Mit konsequenter Orientierung am Markt und der Nähe zu Wissenschaft und Forschung antizipiert Ergon neuste Trends und setzt sie mit technologischer Kreativität kompetent um. 2009 erzielte Ergon einen Umsatz von CHF 23.5 Millionen und beschäftigte per 30. Juni 2010 131 Mitarbeitende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.