Daniel Ott neuer CIO der UBS Schweiz

Daniel Ott neuer CIO der UBS Schweiz

Daniel Ott, CIO UBS Schweiz.

Zürich – Daniel Ott wird per 1. Juni neuer Informatik-Chef der UBS Schweiz, wie das Finanzportal Finews recherchiert hat. Ott berichtet an Sabine Keller-Busse, COO der UBS Schweiz.

Zudem wird er dem IT Executive Management Comittee des bisherigen Schweizer CIO Stefan Arn beitreten, der weiterhin CIO der Bereiche «Global Asset Management», «Wealth Managment» bleibt. Ott verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung im Finanzsektor. Er kommt von der Credit Suisse (CS), wo er zuletzt als CIO für die globale Private Banking Business Division zuständig war. (Netzwoche/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.