5. Swiss IT Sourcing Forum in Luzern im Zeichen des strategischen Sourcing

5. Swiss IT Sourcing Forum in Luzern im Zeichen des strategischen Sourcing

Andy Müller-Maguhn, ehemaliger Sprecher des Chaos Computer Club (Foto: owni.fr)

Zürich – Keine Firma kann es sich heute leisten, unternehmerische Potentiale und Innovationen, die das IT-Sourcing bieten, zu ignorieren. Zu gross ist der Einfluss von Cloud Services, Datenanalyse und Datensicherheit auf die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Am Swiss IT Sourcing Forum vom 2. April 2014 im KKL Luzern zeigen hochkarätige Referenten auf, wie das strategische Sourcing zielführend und gewinnbringend eingesetzt werden kann. Der IT-Sicherheitsexperte und ehemalige Sprecher des Chaos Computer Club Hamburg, Andy Müller-Maguhn, gibt zum Thema Datensicherheit aus erster Hand spannende Einblicke.

Am 5. Swiss IT Sourcing Forum widmen sich 350 Entscheidungsträger von Schweizer Unternehmen dem strategischen IT Sourcing, den Erfolgsfaktoren für Sourcing-Strategien und den Cloud Services. „Das Sourcing von IT-Leistungen ist aktueller denn je. IT Sourcing als integrale Geschäftsstrategie erlaubt dem Unternehmen, sich auf das Kerngeschäft zu fokussieren und dank der Cloud-Technologien das Sourcing als Hebel für Innovation zu nutzen. Die Rolle des CIO wird dadurch für die Unternehmen immer strategischer. Seine Erfolge werden am effektiven Einsatz smarter Technologien und optimaler Dienstleistung zur Erreichung der Geschäftsziele gemessen. Der CIO wird zum Chief Services Officer. Das Swiss IT Sourcing Forum trägt zu diesem Bewusstseinswandel bei“ sagt Sandro Schmid, CEO und Delegierter des Verwaltungsrates von uvision AG, die das Forum organisiert.

Im Vorfeld haben drei Key Partner des Swiss IT Sourcing Forum, die Swisscom IT Services, CSC Schweiz und EMC² Schweiz ihre Einschätzungen zum Sourcing und Cloud Markt Schweiz 2014 abgegeben.

Gemäss den Studien TechTarget und IDC gehen die IT Prioritäten der Firmen in 2014 über die Virtualisierung hinaus, hin zu Cloud und Automatisierung:

  • 37% planen, die IT auszubauen
  • 65% erwarten eine 2014 eine Erhöhung des IT-Budgets
  • 38% werden in Public und Private Cloud investieren
  • 20% werden den Grad der Automatisierung erhöhen
  • 18% werden vermehrt Outsourcing-Anbieter nutzen

Trends
Auf der Technologieseite sind Clouds, Mobile Endgeräte, modifizierte Applikationen, Soziale Netzwerke, verbesserte Analysen der Datenmengen und die Datensicherheit die Markttreiber. Die IT wird nach dem Bereitstellungsmodell „IT-as-a-Service“ gestaltet, d.h. nur noch die effektiv genutzte Dienstleitung und der Verbrauch werden bezahlt („pay per use“). Dabei gewinnen Hybride Services an Bedeutung.

Cloud Services werden immer wichtiger: Firmen entscheiden sich nicht mehr, ob sie überhaupt Cloud Services nutzen, sondern ob es Privat Clouds oder Public Clouds sein werden. Umfragen zeigen, dass die meisten Unternehmen Hybride Clouds nutzen werden, d.h. ein Mix von Private und Public Clouds. Die qualifizierte Echtzeit-Analyse von Big Data wird zentral, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen, neue Geschäftsfelder zu generieren oder Kostensparpotentiale zu entdecken.

Andy Müller-Maguhn, ehemaliger Sprecher des Chaos Computer Club als Hauptreferent
Wie diese Trends auf der strategischen Managementebene ausgelegt werden können, beleuchten hochkarätige Referenten am Vormittag des Swiss IT Sourcing Forum. So wird unter anderem der ehemalige Sprecher des Chaos Computer Club Hamburg, Andy Müller-Maguhn, über strukturelle Defizite in IT-Sicherheitsarchitekturen und die Auswirkungen auf die Datensicherheit sprechen. Am Nachmittag werden konkrete Umsetzungen als Best Practice Cases präsentiert und anschliessend in Podiumsdiskussionen mit Experten weiterdiskutiert. Damit profitieren die Teilnehmer des Forums von einer einzigartigen Kombination von Impulsen, Erfahrungsaustausch und branchenübergreifenden Dialogen zu Strategie und Praxis von IT Sourcing und Cloud Services.

Das 5. Swiss IT Sourcing Forum findet statt am:

2. April 2014
08:00 – 17:00 Uhr
KKL Kultur- und Kongresszentrum
Europaplatz 1
6005 Luzern

uvision AG
uvision ist ein in der Schweiz domiziliertes Unternehmen, das auf die Konzeption und Durchführung von hochkarätigen Executive Management Events und Community-Plattformen spezialisiert ist. Unsere unabhängigen und nachhaltigen Veranstaltungen – Konferenzen, Executive Circles, Swiss FOREN (IT Sourcing, Business Process- und Information Management) und Golf Trophies – für Banken-, Versicherungs-, Energie- und Immobilienwirtschaft finden in wichtigen Marktregionen Europas und Asiens statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.