Datenqualitäts-Tools: Marktforscher bezeichnet iWay Software als «Visionär»

Gregory Dorman
Gregory Dorman, Senior Vice President and General Manager, iWay Software, Information Builders.

Gregory Dorman, Vice President bei iWay Software.

Zürich – Die Marktforscher von Gartner haben in ihrem aktuellen Magic Quadrant zu Datenqualitäts-Tools die Information-Builders-Sparte iWay Software als «Visionär» eingestuft. Entscheidend für die Bewertung waren die Gartner-Kriterien «Vollständigkeit der Vision» und «Fähigkeit zur Umsetzung».

Das Marktforschungsunternehmen Gartner hat in seinem neuesten Magic-Quadrant-Report den Markt für «Data Quality Tools» (1) analysiert und als Ergebnis die Information-Builders-Sparte iWay Software als «Visionär» eingeordnet. Information Builders ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Intelligence (BI)-, Datenintegritäts- und Systemintegrations-Lösungen.

Milliardenmarkt
Im Report heisst es: «Der Markt für Data Quality Tools belief sich 2011 auf etwa 950 Millionen US-Dollar. Unternehmen aller Grössen und Branchen erkennen die Bedeutung qualitativ hochwertiger Daten und deren Stellenwert für die Umsetzung von Enterprise-Information-Management-Strategien. Probleme bei der Datenqualität haben spürbare negative Auswirkungen in den Unternehmen, denn die Effizienz nimmt ab, Risiken steigen und die Wertschöpfung sinkt. Unternehmen müssen daher Massnahmen ergreifen, die Datenqualität kontinuierlich zu verbessern, um negative Auswirkungen zu vermeiden und den Wert der Daten für das Business zu steigern. Obwohl in den letzten 12 Monaten eine deutliche Nachfrage nach speziellen Datenqualitätsfunktionen, wie Adressenstandardisierung, Validierung und Abgleich, zu verzeichnen war, haben gleichzeitig Hersteller umfangreicher Lösungspakete neue Märkte erschlossen.»

Neue Lösung für das Stammdatenmanagement 
Die Systemintegrations- und Datenintegritätslösungen von Information Builders bieten leistungsfähige Funktionen, mit denen Unternehmen strategische Projekte für das Datenqualitätsmanagement starten können. Zuverlässige und flexible Funktionen für Profiling und Bereinigung ermöglichen Unternehmen, ihre Daten in Echtzeit zu überprüfen und mangelhafte Informationen zu korrigieren. Im Juni dieses Jahres hat Information Builders mit dem Omni Framework eine neue Lösung für das Stammdatenmanagement vorgestellt, die einen vollständigen Überblick über alle geschäftskritischen Informationen bietet. Aufgrund seiner leistungsfähigen Funktionen eignet sich Omni Framework insbesondere für Branchen, die mit sehr grossen Datenmengen arbeiten, etwa das Gesundheitswesen oder den Retailsektor.

«In einem sich ständig ändernden wirtschaftlichen Umfeld müssen Unternehmen nicht nur fortlaufend ihre IT-Strategien anpassen, sondern auch sicherstellen, dass ihre Informationen die Kundenanforderungen bestmöglich erfüllen», sagt Gregory Dorman, Vice President bei iWay Software. «Unsere Fähigkeit, eine konsolidierte Sicht auf Unternehmensdaten zu liefern, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Bewertung von Gartner als ,Visionär’ bestätigt die Stärke unserer Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden, damit Unternehmen bestmöglich in einem wettbewerbsintensiven Umfeld davon profitieren können.»

Der Gartner-Report «Magic Quadrant for Data Quality Tools» steht zum Download bereit unter informationbuilders.com/go/GartnerMQ. (Information Buildersmc/ps)

(1) Gartner «Magic Quadrant for Data Quality Tools» by Ted Friedman, 8 August 2012.

Über Information Builders
Software und Services von Information Builders verwandeln Daten in geschäftlichen Nutzen. Lösungen für die Bereiche Business Intelligence und Analytik, Integration und Datenintegrität ermöglichen Unternehmen, intelligente Entscheidungen zu treffen, Kundenbeziehungen zu stärken, Produktivität zu verbessern und Wachstum zu fördern. Die BI-Plattform WebFOCUS und die Integrationslösungen von iWay Software umfassen alle Informationsanforderungen eines Unternehmens – von der Datenerfassung über die Sicherstellung der Datenqualität bis zur Bereitstellung. Die marktführende BI-Plattform WebFOCUS skaliert problemlos und stellt einer breiten Masse von Anwendern leistungsfähige Analytikfunktionen bereit. Die Integrationslösungen von iWay Software vereinfachen die Steuerung komplexer Daten- und Anwendungsumgebungen, um Projekte zeit- und kostengerecht abzuschliessen, und sie verhindern Umsatzverluste, indem sie die versteckten Kosten als Folge fehlerhafter und inkonsistenter Daten eliminieren. Information Builders zeichnet sich aus durch einen überlegenen Kundenservice. Zehntausende von Organisationen verlassen sich bei der Umsetzung ihrer Informationsstrategie und der Unternehmenssteuerung auf Lösungen von Information Builders. Das Unternehmen ist auch ein wichtiger Technologielieferant für Softwarehersteller wie HP, IBM, Oracle, SAP, Teradata, Amdocs und viele andere mehr. Information Builders wurde 1975 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York, verfügt über Niederlassungen weltweit und ist eines der grössten, unabhängigen, in Privatbesitz befindlichen Unternehmen in der Softwarebranche.

Weitere Informationen unter http://www.informationbuilders.ch, bei Twitter unter http://twitter.com/infobldrsCH oder auf Facebook unter http://www.facebook.com/informationbuilders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.