David Karnstedt neuer Leiter der Media & Advertising Solutions Group bei Adobe

David Karnstedt

David Karnstedt, neuer Leiter der Media & Advertising Solutions Group bei Adobe. (Bild: Adobe)

Zürich – David Karnstedt ist mit sofortiger Wirkung zum Senior Vice President Media und Advertising Solutions innerhalb des Digital Marketing Business bei Adobe berufen worden. In dieser Rolle ist er für den Ausbau des Adobe-Geschäfts im digitalen Werbemarkt und die Ausrichtung der verschiedenen Technologien rund um Search, Social, Display und Videowerbung verantwortlich. David Karnstedt berichtet an Brad Rencher, Senior Vice President und General Manager des Adobe Digital Marketing Business.

David Karnstedt kam im Januar 2012 im Zuge der Akquisition von Efficient Frontier zu Adobe, wo er als CEO und President agiert hatte. Vor seinem Eintritt bei Efficient Frontier arbeitete er unter anderem als Executive-in-Residence für Redpoint Ventures und als Senior Vice President des Bereichs Sales North America bei Yahoo!. Als Senior Vice President Media und Advertising Solutions bei Adobe ist David Karnstedt zuständig für die weltweiten Unternehmensaktivitäten im Bereich digitales Marketing rund um Search, Display, Video und Social Advertising.

Anerkannter Experte für digitale Medien
Zuvor war David Karnstedt als CEO und President von Efficient Frontier tätig, einem führenden Anbieter von Lösungen zur Optimierung von digitaler Werbung über unterschiedliche Kanäle, der von Adobe im Januar 2012 übernommen wurde. In dieser Rolle zeichnete Karnstadt für Gesamtstrategie, Management und das operative Geschäft verantwortlich. Als anerkannter Experte für digitale Medien findet Karnstedt regelmässig Beachtung in der Wirtschaftspresse sowie als Autor in Publikationen wie Forbes und Ad Age.

Vor seinem Eintritt bei Efficient Frontier im Jahr 2009 arbeitete Karnstedt als Executive-in-Residence für Redpoint Ventures, ein US-amerikanisches Investmentunternehmen. Zuvor war er bei Yahoo! als Senior Vice President des Bereichs Sales North America verantwortlich für Umsätze von mehr als 3 Milliarden US-Dollar. Bei Yahoo! leitete er die erfolgreiche Integration der Search- und Display-Verkaufsteams in eine zentrale Geschäftseinheit und etablierte Yahoo! als anerkannten Marktführer für Display und Search Marketing. (Farner Consulting/mc/ps)

Adobe Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.