David Nüscheler wird Verwaltungsrat von Terria Mobile

David Nüscheler

David Nüscheler, CTO Customer Experience Management Adobe.

Basel – Der Schweizer Anbieter von Softwarelösungen für Multiplattform-App-Entwicklung und -Management, Terria Mobile, verstärkt seinen Verwaltungsrat mit dem vormaligen Day-Mitbegründer und Chefentwickler David Nüscheler.

Der heutige Vice President und CTO für Customer Experience Management bei Adobe Systems wurde 2008 mit dem Ehrenpreis „Best of Swiss Web“ geehrt und bringt nun seine internationale Erfahrung auf strategischer Ebene bei Terria Mobile ein. Mit David Nüscheler verpflichtet Terria Mobile einen der bekanntesten Softwareentwickler der Schweizer Informatik- und Web-Szene für den Verwaltungsrat. Als Mitbegründer und CTO der Basler Day Software AG entwarf er das Grundkonzept des Content Management Systems CQ, war als CTO verantwortlich für den Bereich Forschung und Entwicklung und ist heute bei Adobe Systems Vice President und CTO des Bereichs «Customer Experience Management». Der Spezialist für Anwendungs- und Systemprogrammierung in Web-Umgebungen wurde 2008 mit dem Ehrenpreis von „Best of Swiss Web“ geehrt und erhielt diverse Java-Entwickler-Awards.

Fokus auf mobile Anwendungen
Mit seinem Fachwissen und seinem internationalen Know-how bringt David Nüscheler grosse Kompetenz in den Verwaltungsrat von Terria Mobile. Dazu Robin Wirz, CEO von Terria Mobile: «Mit David Nüscheler konnten wir einen der renommiertesten IT-Entwickler an Bord holen. Dank seinem Wissen, Können und Netzwerk unterstützt er uns auf allen Ebenen. Wir sind stolz, von seinen technischen und strategischen Erfahrungen wie auch von seinen Visionen profitieren zu können. Dass David Nüscheler in unserem Verwaltungsrat Einsitz nimmt, bestätigt uns, dass wir mit unserem Fokus auf mobile Anwendungen, deren Management und der Multiplattform-Strategie auf dem richtigen Weg sind.» «Mit dem thematischen und technologischen Fokus auf mobile Anwendungen ist Terria am Puls der Zeit und mit dem Multiplattform-Ansatz auf dem richtigen Weg», meint David Nüscheler. «Multiplattform-App-Entwicklung sowie das App- und Device-Management in Unternehmen sind ganz am Anfang einer rasanten Entwicklung. Schliesslich ist das App-Management der knifflige und teure Bereich bei mobilen Anwendungen auf mehreren Plattformen, in verschiedenen App-Stores und für eine grosse Anzahl unterschiedlicher Endgeräte. Plattformübergreifende Applikationsentwicklung und App-Management werden zunehmend unternehmenskritisch und genau da liegt Terria Mobile goldrichtig», so Nüscheler weiter. «Schön zu sehen, dass es in der Schweiz immer wieder junge innovative Technologieunternehmen gibt – mit Terria Mobile jetzt auch mit klarem Schwerpunkt im mobilen Enterprise Bereich.» (Terria Mobile/mc/hfu)

Über Terria Mobile
Terria Mobile ist ein spezialisierter Schweizer Entwickler von Applikationen für mobile Endgeräte. Mit LaunchBaseTM bietet die Firma eine innovative Software-Lösung, um Apps auf mehreren mobilen Plattformen effizient entwickeln, lancieren und verwalten zu können. Das Angebot umfasst zudem ein breites Portfolio an kundenspezifischen App-Entwicklungsdienstleistungen, insbesondere für Geschäftsanwendungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.