Dean Hager neuer CEO von Kroll Ontrack

Dean Hager

Dean Hager steht neu Kroll Ontrack vor.

Zürich-Wallisellen – Kroll Ontrack, Anbieter für Computer-Forensik, Datenrettung sowie für Informationsmanagementprodukte und -dienstleistungen, hat bekanntgegeben, dass Dean Hager von Altegrity Inc zum Vorsitzenden und CEO des Unternehmens ernannt wurde. Hager wird dem Altegrity CEO Sharon Rowlands unterstehen. Joel Vogel, amtierender Vorsitzender der Kroll Ontrack, wird Senior Vice President der Legal Technologies und der aktuelle Senior Executive Greg Olson wird Senior Vice President von Data Recovery and Software.

Bevor er zu Kroll Ontrack kam, war Dean Hager Manager bei der Lawson Software Inc., einem internationalen Software-Unternehmen mit weltweit 4000 Kunden, das in den Bereichen Produktion, Handel, Wartung und Dienstleistungen tätig ist. Während mehr als 13 Jahren arbeitete er im Management der Firma Lawson Software, die in dieser Zeit einen beträchtlichen Wachstum und Wandel erfuhr, u. a. durch den erfolgreichen Börsengang im Jahr 2011 und mehrere darauf folgende Übernahmen.

Erfahrener Führungsfachmann
Bei Lawson Software hatte Dean Hager mehrere führende Positionen in Bereichen wie Produkte und Strategie, Marketing, Verkauf und Dienstleistungen inne. In den vergangenen Jahren war er Executive Vice President der Lawson’s S3 Industries, einem 460 Millionen $ Unternehmen, das im Bereich Gesundheitswesen, öffentlicher Dienst sowie Finanz- und Humankapitalmanagement tätig ist. Ausserdem ist Hager Erfinder von drei U.S. Software Patenten im Bereich technologischer Innovation in der Datenverarbeitung.

«Dynamischer Leader»
„Dean ist ein dynamischer Leader, ein Business Schrittmacher und erfahrener Stratege, der erheblich zum Wachstum der Lawson Software, zu ihrer Rentabilität und ihrem Aufstieg als weltweiter Leader auf dem Softwarelösungsmarkt beigetragen hat“, sagt Frau Rowlands. „Sein umfangreiches technologisches Wissen, seine bewiesene Führungskraft und bewährten Ergebnisse bei den Kundenbedürfnissen werden von enormem Vorteil für die Entwicklung der Kroll Ontrack sein. Gemeinsam mit seinem erfahrenen Team wird Dean dafür sorgen, dass Kroll Ontrack weiterhin Lösungen bieten wird, die den komplexesten Datenherausforderungen der Kunden gerecht werden und die Märkte, in denen das Unternehmen tätig ist, definieren.“

Vor Lawson Software arbeitete Dean Hager als Senior Program Manager bei IBM, wo er neun Jahre tätig war. Er hat einen Bachelor of Science in Computerwissenschaften & Mathematik an der St. Cloud State University und einen Master of Arts in Management am St. Mary’s College. „Durch seine profunden Fachkenntnisse und unübertroffenen technischen Fähigkeiten ist Kroll Ontrack ein bewährter Leader in technologischen Dienstleistungen und Softwareprodukten für Rechtspersonen, Unternehmen, Behörden und Privatpersonen“, sagt Dean Hager. «Ich freue mich sehr darauf, in einem so etablierten und engagierten Unternehmen mit einem innovativen Team erfahrener Experten zu arbeiten und dem Unternehmen zu weiterem Wachstum und langfristiger Rentabilität zu verhelfen.“ (Kroll Ontrack/mc/ps)

Über Kroll Ontrack S.a.g.l.
Kernkompetenz von Kroll Ontrack sind neben professioneller Datenrettung Computer Forensik, sichere Datenlöschung sowie Datenkonvertierung. Das Unternehmen Ontrack wurde 1985 in den USA gegründet. International bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen in 22 Ländern und 15 Sprachen an. International  beschäftigt das Unternehmen etwa 2’000 Angestellte und bietet seine Dienstleistungen in mehr als 20 Ländern an. Der Sitz der Schweizer Niederlassung befindet sich in Chiasso. Kroll Ontrack betreibt in Zürich-Wallisellen den ersten und einzigen professionellen Reinraum der Klasse 100 der Schweiz. Dank dieses Reinraums können alle Datenrettungen garantiert im Inland durchgeführt werden.
Logisch oder physikalisch beschädigte Daten von allen Speichermedien und Betriebssystemen werden in firmeneigenen Laboren mit eigens entwickelten Werkzeugen wieder verfügbar gemacht. Als Markt- und Technologieführer kann Kroll Ontrack auf weltweit mehr als 50’000 zufriedene Kunden pro Jahr verweisen. Als schnellste Lösung gilt die patentierte Ontrack® Remote Data Recovery™, die Online-Datenrettung über eine gesicherte Internetverbindung. Im Bereich der Computer Forensik sichert Kroll Ontrack gerichtsverwertbar digitale Spuren wirtschaftskrimineller Taten. Zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien bei Austausch und Entsorgung von Datenträgern und zum Schutz vor Missbrauch durch Dritte bietet Kroll Ontrack Hard- und Softwarelösungen sowie einen Service zur sicheren Datenlöschung an. Das Portfolio von Kroll Ontrack umfasst auch die Datenübertragung zwischen verschiedenen Medien und Dateisystemen sowie die Datenaufzeichnung aus unterschiedlichsten Systemen.
Kroll Ontrack bietet auch mehrfach ausgezeichnete Software-Produkte an, wie Ontrack® EasyRecovery™ zur Datenrettung, Ontrack® PowerControls™ zur Mailbox Recovery oder Ontrack® Eraser für die sichere Datenlöschung. www.datenrettung.ch


Kroll Ontrack Inc.

Kroll Ontrack Inc. bietet Informationstechnologien in Form von Dienstleistungen und Produkten, die zur effizienten und kostengünstigen Verwaltung, Wiederherstellung, Analyse, Aufbereitung und Präsentation von Daten beigetragen. Kunden sind Rechtsträger, Firmen, Behörden und Regierungsstellen sowie Privatkunden. Neben einer breiten Palette preisgekrönter Software-Lösungen stellt das Unternehmen ein vielfältiges Angebot an innovativen Services bereit. Dazu gehören die professionelle Datenrettung, die Erfüllung gesetzlicher Nachweispflichten für in Papierform und elektronisch vorgehaltene Geschäftsunterlagen, die Analyse und Bewertung von Dokumenten, Computer-Forensik, Datensicherheitsdienste, die Beratung von Anwälten, Richtern und Geschworenen in Fragen elektronisch gespeicherter Daten (ESI) und die Aufbereitung von Informationen im Vorfeld von Gerichtsverfahren. Kroll Ontrack ist die „Technology Services Group“ von Kroll Inc., einer international tätigen Beratungsfirma, die sich auf Risikomanagement spezialisiert hat. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen und Produkten des Unternehmens finden sich im Internet unter www.krollontrack.com und www.ontrackdatarecovery.com.

Über Altegrity Inc.
Die Altegrity Inc. ist die Mutter- und Holdinggesellschaft von USIS, dem grössten kommerziellen Anbieter von Hintergrundermittlungen für die amerikanische Regierung; Kroll, die weltweit führende Risikoberatungsfirma, die Organisationen und multinationalen Konzernen weltweit eine grosse Bandbreite an Dienstleistungen in den Bereichen Ermittlungen, Nachrichtendienste, Finanz, Sicherheit und Technologie bietet; HireRight, ein weltweiter kommerzieller Anbieter von Background-Checks und Drogen-Screening im Rahmen der Personalauswahl, der für mehr als ein Drittel der Fortune 500-Unternehmen tätig ist; und Kroll Ontrack, ein führender Anbieter für Computer Forensik, Datenrettung und Informationsmanagementprodukte und -dienstleistungen. Der Hauptsitz befindet sich in Falls Church, Virginia. Altegrity hat rund 10.500 Angestellte in 30 Ländern. Altegrity unterstützt seine Kunden unter dem Motto „Make Decisions Smarter®“ durch die Identifizierung, Prüfung, Analyse und Bereitstellung von Informationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.