Digital-Marketing-Experte Andreas Punter wird Chief Marketing Officer von AdNovum

Digital-Marketing-Experte Andreas Punter wird Chief Marketing Officer von AdNovum
Andreas Punter, Chief Marketing Officer von AdNovum. (Bild: AdNovum)

Zürich – Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum holt mit Andreas Punter einen ausgewiesenen Experten in digitalem Marketing, Marketing Automation und digitaler Lead-Generierung an Bord. Durch die neu geschaffene Position des Chief Marketing Officers stärkt AdNovum den Bereich Marketing and Communications und unterstützt damit die strategische Fokussierung auf Kunden und vertikale Märkte.

Das Schweizer Software-Unternehmen AdNovum hat Andreas Punter, bis November 2020 Global Head of Marketing & Partner Management bei Appway, per 15. März zum Chief Marketing Officer ernannt. Andreas Punter rapportiert in seiner neuen Rolle direkt an AdNovums CEO Thomas Zangerl. Durch die neu geschaffene Position stärkt AdNovum ihre Schlagkraft im digitalen Marketing und in der Lead-Generierung und schafft damit eine wichtige Grundlage für das geplante weitere Wachstum.

Andreas Punter hat einen Master in Business Administration and Management der Universität Innsbruck und bringt über 15 Jahre Marketing- und Führungserfahrung in Technologie-Unternehmen mit. Vor seinem Engagement bei Appway, bei der er 2016 als Global Head of Marketing einstieg, war er Microsoft Regional Business Director bei Wunderman. Andreas Punter ist ausgewiesener Experte für digitales Marketing und Business Development. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung hochprofessioneller verteilter B2B-Marketing-Teams. Er unterrichtet als Gastdozent für Marketing Automation an der Hochschule Luzern und am MCI in Innsbruck.

Gestaltungsmöglichkeiten nutzen
AdNovums CEO Thomas Zangerl: «Mit der Anstellung von Andreas Punter als Chief Marketing Officer von AdNovum verstärken wir unsere Aktivitäten im digitalen Marketing und im Einsatz digitaler Werkzeuge für die Gewinnung von neuen Kunden. Seine langjährige Erfahrung im digitalen B2B-Marketing ist für uns dabei äusserst wertvoll. Sie wird uns dabei helfen, unsere innovativen Digitalisierungsangebote zeitgemäss und noch breiter und zielgerichteter im Markt zu kommunizieren.»

Andreas Punter über seine neue Position: «Mich inspiriert AdNovums Absicht, dynamisch die Gestaltungsmöglichkeiten zu nutzen, die sich in einem von Veränderung geprägten Marktumfeld ergeben. Ich freue mich sehr darauf, durch Integration von klassischem und digitalem Marketing komplette Customer Journeys abzubilden und AdNovums Prospects und Kunden mit zielgruppenspezifischen, personalisierten Informationen zu begeistern.» (AdNovum/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.