Dirk Pothen neuer Managing Director DACH bei SQS Software Quality Systems

Dirk Pothen

Dirk Pothen, Managing Director DACH bei SQS Software Quality Systems. (Foto: SQS)

Köln / Zürich – Dirk Pothen ist der neue Managing Director DACH bei SQS Software Quality Systems, dem unabhängigen Spezialisten für Software- Qualität und Managed Services. Er ist ab sofort für die erfolgreiche Entwicklung von SQS in der deutschsprachigen Region sowie die Integration in den globalen Verbund des an der Londoner Börse notierten Unternehmens verantwortlich.

Der gelernte Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt bringt 15 Jahre Führungserfahrung in der IT-Branche mit in seine neue Aufgabe bei SQS. Zuletzt war Dirk Pothen als Director bei ATOS IT Solutions and Services tätig. Wie zuvor bereits bei T-Systems hat er hier die Bereichsverantwortung für die Softwareentwicklung und -integration mit dem Fokus insbesondere auf die erfolgreiche Durchführung von Grossprojekten in verschiedenen Branchen getragen.

„Thought Leader“
In seiner neuen Position hat für Dirk Pothen das profitable Wachstum der SQS in der DACH- Region höchste Priorität. „SQS zeichnet eine hervorragende fachliche Expertise aus. Künftig wollen wir uns zudem noch stärker als branchenspezifischer Partner für unsere Kunden positionieren“, skizziert er ein vorrangiges Ziel. Aber nicht nur in der Vertikalisierung sieht Dirk Pothen interessante Geschäftspotenziale. Einflüsse der digitalen Transformation, agiler Entwicklungsmethoden oder der Implementierung von DevOps werden in die Smart Quality Solutions der SQS integriert.„Unsere Kunden in der DACH-Region müssen sich darauf verlassen, dass SQS auch in diesen Themen ‚Thought Leader‘ ist.“, formuliert Dirk Pothen seinen Anspruch. (SQS Software Quality Systems/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.