Dreifach ausgezeichnet: Neue Tests zeigen hundertprozentigen Schutz von ESET Endpoint Security

Juraj Malcho
ESET Chief Technology Officer Juraj Malcho. (Foto: ESET)

Jena – Der europäische Security-Software-Hersteller ESET hat mit dem Sieg in einer Reihe aufeinanderfolgender Tests von SE Labs, der weltweit führenden unabhängigen Test-Organisation für IT-Sicherheit, einen neuen Branchen-Rekord aufgestellt. In der jüngsten Reihe der SE-Labs-Anti-Malware-Protection-Tests hat ESET dreimal die höchste Auszeichnung – den AAA Award – erhalten. Damit wurde die hundertprozentige Schutzgenauigkeit für Enterprise-Nutzer, Small Business Endpoints und Verbraucher ausgezeichnet.

«Die Produkte von ESET haben sich in diesem Test nicht nur hervorragend bewährt, sondern über das ganze Jahr 2016 hinweg besonders hohen Schutz bewiesen. Bei SE Labs bewerten wir Beständigkeit ebenso wie solide Ergebnisse. Dies ist ein schwer zu bestehender Test, aber die ESET-Produkte zeigten überlegene Qualität und herausragenden Schutz», erklärt Simon Edwards, Gründer und Director von SE Labs.

Effektiver Schutz für Unternehmen jeder Grösse
Beim Enterprise-Anti-Malware-Protection-Test und Small-Business-Endpoint-Anti-Malware Protection-Test von SE Labs erzielte ESET Endpoint Security die besten Ergebnisse. Grund dafür ist die Kombination der Fähigkeiten, schädliche URLs zu blockieren, Exploits zu bewältigen und legitime Anwendungen und Websites korrekt zu klassifizieren. Die Tester haben darüber hinaus eine weitere Stärke von ESET Endpoint Security bestätigt: die effektive Abwehr von gezielten, Exploit-basierten Angriffen. Damit bietet ESET bestmöglichen Schutz für Unternehmen jeder Grösse gegen eine grosse Bandbreite von Bedrohungen, einschliesslich der Hackergruppen BlackEnergy und Sednit.

Hundertprozentige Schutzgenauigkeit für Verbraucher
Beim Home-Anti-Malware-Protection-Test bot ESET das einzige Produkt mit hundertprozentiger Schutzgenauigkeit. Verbraucher, die ESET Produkte auf ihren Geräten installieren, können sicher sein, dass sie vor den häufigsten Bedrohungen wie Ransomware, Banking-Malware und Spyware geschützt werden.

«Jetzt geht es mehr denn je darum, nicht nur schädliche URLs zu blockieren und null falsche Positive zu haben. Wichtig ist vor allem die Fähigkeit, komplizierte, zielgerichtete Angriffe abzuwehren und Nutzern proaktiven Schutz ohne Beeinträchtigung ihres Systems zu bieten. Die Tests von SE Labs demonstrieren diese neuen, modernen Szenarien gut und zeigen, dass ESET-Produkte mit hundertprozentiger Genauigkeit funktionieren, damit Nutzer unbesorgt sein können», sagt Juraj Malcho, Chief Technology Officer bei ESET. (ESET/mc/ps

Über ESET
ESET ist ein europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Bratislava (Slowakei). Seit 1987 entwickelt ESET preisgekrönte Sicherheits-Software, die bereits über 100 Millionen Benutzern hilft, sichere Technologien zu geniessen. Das breite Portfolio an Sicherheitsprodukten deckt alle gängigen Plattformen ab und bietet Unternehmen und Verbrauchern weltweit die perfekte Balance zwischen Leistung und proaktivem Schutz. Das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetz in über 180 Ländern und Niederlassungen in Bratislava, San Diego, Singapur und Buenos Aires. Für weitere Informationen besuchen Sie www.eset.com/ch-de/ oder folgen uns auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.