Enspert stattet E-Reader Tablet mit GPS von u-blox aus

Thomas Seiler

u-blox-CEO Thomas Seiler.

Thalwil – Enspert, ein führender Anbieter von Lösungen und Geräten im Bereich Multimedia, stattet die Geräte seiner Produktlinie IDENTITY 2011 mit der GPS-Technologie von u-blox aus. Zu der Produktlinie gehört unter anderem eine Reihe preisgünstiger Android-basierter Multimedia-Tablets.

Das IDENTITY Tablet ist ein innovatives Medien- und Arbeitsgerät mit Farb-LCD, das sowohl als E-Book-Reader als auch zum Abspielen von Videos in HD-Qualität und zum Surfen im Internet genutzt werden kann und somit für Bildungs- und Unterhaltungszwecke geeignet ist. Die IDENTITY Tablets E201 und E301 können die Internetverbindung drahtlos über Wi-Fi aufbauen, das etwas später verfügbare E303 bietet diese Fähigkeit über Wi-Fi und das 3G-Mobilfunknetzwerk. Dank integriertem GPS-Modul AMY-6M von u-blox, dem branchenweit kleinsten GPS-Empfängermodul, bieten diese Tablets alle Funktionen der GPS-Navigation.

«Erfahrungshorizont der Menschen erweitern»
„Uns geht es darum, Produkte zu entwickeln, die den Erfahrungshorizont der Menschen erweitern und eine breit angelegte, intuitive Umgebung für die Nutzung der unterschiedlichsten Medienformate zu bieten“, erklärt Chang-Suk Lee, CEO von Enspert. „Da wir den Endbenutzern vermehrt ortsbezogene Inhalte anbieten, werden wir unsere Multimedia-Tablets nun standardmässig mit GPS-Modulen von u-blox ausstatten.” „Dass ein Marktführer wie Enspert uns zu seinem GPS-Partner macht, erfüllt uns mit Stolz. Dies ist ein deutliches Zeichen, dass von tragbaren Geräten wie E-Readern, Smartphones und Tablets mehr und mehr ortsbezogene Dienste erwartet werden“, meint Samuel Ji, Country Manager von u-blox Korea.

Modernste Technologie mit elegantem und modischem Design
Die Geräte von Enspert, die modernste Mobiltechnologie mit elegantem und modischem Design verbinden, sind Ausdruck der heutigen Lebens- und Arbeitsweise. Neben den Tablets umfasst die Produktlinie IDENTITY 2011 intelligente Geräte mit Internetanbindung mit dem Open-Source-Betriebssystem Android wie Smartphones, medienkonvergente Hubs für unterschiedliche Geräte, VoIP- und SoIP-Systeme, mobile Hot Spots und mehr. (u-blox/mc/ps)

Über u-blox
u-blox ist ein führender Anbieter von Halbleiterbausteinen für Elektroniksysteme im Bereich der Positionierung und drahtloser Kommunikation für den Konsumgüter-, Industriegüter- und Automobilmarkt. Unsere Lösungen ermöglichen Menschen, Geräten, Fahrzeuge und Maschinen ihre exakte Position zu lokalisieren und via Stimme, Text oder Video zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio von GPS-Modulen, Chips und Software zusammen mit Modulen und Designservices für drahtlose Kommunikation ist u-blox einzigartig positioniert, um OEM-Kunden innovative Lösungen schnell und kosteneffektiv zu ermöglichen. Mit Hauptsitz in der Schweiz und einer globalen Präsenz in Europa, Asien und Amerika, beschäftigt u-blox 200 Mitarbeiter. Die Firma wurde 1997 gegründet, operiert ohne eigene Fertigung („fabless“) und ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.

Über Enspert
Enspert ist ein Anbieter von Lösungen und Geräten im Bereich Multimedia und Embedded Software. Die Firma entwickelt und produziert IP-basierte Geräte für DMB, VoIP/SoIP und WiBro/WiMax, sowie Tablets und mobile Internetgeräte. Seit seiner Gründung 2006 ist ENSPERT verschiedene Partnerschaften mit globalen Betreibern und Herstellern eingegangen, was seine Entwicklung zum führenden Unternehmen auf dem koreanischen Multimedia-Markt gefördert und seine Expansion nach Nord- und Südamerika, Europa und Asien beschleunigt hat. ENSPERT ist ein Tochterunternehmen von Insprit, einem Anbieter von Konvergenzlösungen, und ist in Korea am KOSDAQ unter der Nr. 098400 notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.