ESET erreicht «Champion» Status in der Canalys Leadership Matrix

Richard Marko
ESET-CEO Richard Marko. (Foto: ESET)

Jena – Der europäische Sicherheitshersteller ESET erhielt in der Canalys Leadership Matrix 2018 für den EMEA-Raum den Rang eines Champions. Der europäische IT-Security Hersteller wurde erstmals mit dieser Bewertung ausgezeichnet. Damit steht ESET auf der diesjährigen Liste neben Namen wie Dell, EMC, HP und Fujitsu. Canalys ist ein weltweit führendes Analystenhaus für Technologielösungen. Die Leadership Matrix wird halbjährlich veröffentlicht.

Die Leadership Matrix kombiniert das Feedback von Partnern aus dem «Canalys Vendor-Benchmark-Tool» mit einer unabhängigen Bewertung der Dynamik jedes einzelnen Anbieters. Diese Bewertung wird von Canalys-Analysten erstellt, basierend auf den Investitionen, Strategieverbesserungen und deren Umsetzung durch das Unternehmen. ESET erhielt die höchsten Bewertungen aller Unternehmen bei den Vendor Benchmarks und erlangte so den Champion-Status. Diesen erhält nur, wer wie ESET kontinuierlich seine Channel-Prozesse optimiert, damit Partner einfach und unproblematisch Geschäft generieren können. Zudem wurden die Investitionen in Channel-Programme und das Herstellerengagement, den über Partner generierten Umsatzanteil zu steigern, bewertet. Als Champion müssen Unternehmen zudem zeigen, dass sie nachhaltig in die Zukunft ihrer Vertriebsmodelle investieren.

In diesem Jahr ist ESET einer von vier Sicherheitsanbietern unter den insgesamt 12 Champions. Das unterstreicht die Chancen, die die IT-Sicherheits-Branche vertrieblich bietet. Canalys erkennt den strategischen Wert dieser Beziehungen. Im Zeitalter der digitalen und hybriden IT wählen die Anbieter ihre Partner gezielter aus. Dies macht den Champion-Status in der Leadership Matrix zu einer noch grösseren Leistung für ESET.

Über den Erfolg von ESET in diesem Jahr sagt Alastair Edwards, Chefanalyst in dem Bereich Channel bei Canalys: «ESET wurde von seinen EMEA-Partnern für sein Engagement und die Channel-Unterstützung ausgezeichnt – und das oblwohl das Unternehmen im Verlgeich zu deutlich grösseren Herstellern hier über geringere Ressourcen verfügt. Das Erreichen des prestigeträchtigen Champion-Status in der Canalys Leadership Matrix spiegelt die Tatsache wider, dass die Partner gerne mit ESET zusammenarbeiten.»

Miro Mikus, EMEA Sales and Marketing Director bei ESET, sagt: «Wir schätzen die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und ich freue mich, dass diese Auszeichnung bestätigt, dass sie auch gerne mit uns zusammenarbeiten. Zuverlässige Spitzenprodukte in Kombination mit unterstützenden Vertriebsmassnahmen sind die Grundpfeiler unseres Channel-Ansatzes, der sowohl ESET als auch unseren Partnern Wachstum ermöglicht.»

Wie zufrieden die Partner mit der Unterstützung von ESET sind, belegt auch die ESET DACH Partnerumfrage 2018. Von den 3’700 befragten Partnern waren mehr als 75 Prozent mit der Support-Reaktionszeit und mehr als 85 Prozent mit der Service-Qualität entweder zufrieden oder sehr zufrieden. Ebenso als hervorragend bewerteten die Partner die Erreichbarkeit des ESET-Supports in der DACH-Region. Mehr über ESETs Kür zum Champion finden Sie unter: https://www.eset.com/de/partner-werden/canalys-matrix/ (ESET/mc/ps)

Über ESET
ESET ist ein europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Bratislava (Slowakei). Seit 1987 entwickelt ESET preisgekrönte Sicherheits-Software, die bereits über 110 Millionen Benutzern hilft, sichere Technologien zu geniessen. Das breite Portfolio an Sicherheitsprodukten deckt alle gängigen Plattformen ab und bietet Unternehmen und Verbrauchern weltweit die perfekte Balance zwischen Leistung und proaktivem Schutz. Das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetz in über 200 Ländern und Niederlassungen u.a. in Jena, San Diego, Singapur und Buenos Aires. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.eset.com/ch-de/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.