Europa Forum-Webcast: Ein Hacker packt aus! (17. Juni um 16:00)

Europa Forum
(Bild: zvg)

Luzern – Der Mensch ist das schwächste Glied und öffnet oft den Cyberkriminellen Tür und Tor. Wie gehen Hacker vor? Wie sind Sie digital ein bisschen sicherer unterwegs? Das Jahresprogramm 2020 des Europa Forum Luzern heisst „Sicherheit in Zeiten der Unsicherheit“. Darin steht auch Cyber-Security auf dem Online-Programm. Erster Webcast: „Ein Hacker packt aus“

Angriff auf Web Shops mit Diebstahl von Kreditkarten, Hacker-Angriff auf Unternehmen mittels Viren in E-Mails, auf USB-Sticks oder in Web Downloads, Passwortdiebstahl usw. Wer kennt sie nicht die Gefahren und Fallstricke, die überall im Internet lauern. Ausser Insider und Experten weiss aber kaum jemand, wie damit richtig umzugehen ist.

Einer, der sich bestens auskennt, ist Ivan Bütler, ethischer Hacker und Managing Director von Compass Security. Er packt aus und legt den Finger auf den wunden Punkt des World Wide Web. Wer immer glaubte, das Internet sei sicher, täuscht sich. Es ist höchste Zeit, dass sich Unternehmen, Institutionen und auch der private User den Herausforderungen und Gefahren stellen und sich informieren.
Dieses Webinar gibt Einblicke in die Welt des Hackings und bringt Sie auf den neusten Stand mit Informationen aus erster Hand.

Live Webcast: Mittwoch, 17.06.2020, 16.00 Uhr (Zoom – Den Link erhalten Sie nach Anmeldung)
Präsentation: Ivan Bütler, Managing Director Compass Security
Moderation: Andreas Kälin, Geschäftsführer ICTswitzerland

Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.