Fit für den Firmenstart

Take Off

Zürich – Lernen Sie an einem Abend, was Sie alles für den erfolgreichen Firmenstart wissen müssen und finden Sie den roten Faden zum Erfolg. An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick zum erfolgreichen Start Ihres Unternehmens. Wir beantworten Ihre Fragen zu Marktanalyse, Strategie, Businessplan, Marketing, Recht und Finanzierung.

Wie bei einem Erstberatungsgespräch hilft Ihnen das IFJ Institut für Jungunternehmen mit seinen Dozenten bei den ersten Schritten. Wir zeigen Ihnen die Hürden und stellen die Wegweiser auf, damit Sie schneller zum Erfolg finden. Ausserdem erfahren Sie von uns wichtige Tipps, damit Sie aus den Fehlern anderer lernen können. Als Startmodul der Unternehmerschmiede bleibt die Teilnahme für Sie völlig kostenlos. Ausserdem erhalten Sie zusätzliche Hilfe bei Ihren nächsten Schritten. Die einzige Voraussetzung ist eine bereits vorhandene Geschäftsidee oder ein Jungunternehmen, dass Sie vor kurzem gegründet haben.

Die Inhalte im Überblick

  • Zielsetzung des Kurses / Ablauf / Vorstellungsrunde
  • Strategie und Planung (Inhalte des Businessplanes, Analysen)
  • Finanzierung (Formen, Anlaufstellen, Kapitalbedarf)
  • Gründung (Rechtsformen, Handelsregister, Versicherungen)
  • Zum Start (Marketing, Medien, Verkauf, Recht)

Teilnahmevoraussetzung
Vorhandene Geschäftsidee

Kursdauer
3 Stunden, jeweils am Abend von 18.00- 21.00 Uhr

Kursort
Technopark, Zürich

Kursdaten
Der Kurs wird an mehreren Abenden angeboten:
Jeweils Mittwoch, 28.09., 12.10., 26.10., 16.11., 30.11. und 14.12.

Kosten
Keine – das Modul ist kostenlos!

Unser Dozent
Philipp Winteler ist Projektleiter bei venturelab, dem Startup-Training der Kommission für Technologie und Innovation KTI. Er berät Jungunternehmen und Startups aus der High-Tech und Hochschulszene und ist für verschiedene Programme als Dozent und Coach zuständig. Zuvor war er selbst in einem Startup tätig und kennt daher die verschiedenen Aspekte des Unternehmertums aus eigener Erfahrung. (IFJ/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.