Goldbach Award 2012: Die Fachjurys sind bekannt

Klaus Kappeler

Goldbach-CEO Klaus Kappeler.

Küsnacht – Auch im kommenden Jahr werden die beiden unabhängigen Fachjurys die besten Crossmedia- und Social Media-Kampagnen mit dem Goldbach Award auszeichnen, der seit 2008 für das jährliche Kreativranking der Werbewoche zählt.

Der Jury für die Kategorie Crossmedia gehören unter dem Vorsitz von Marco Taborelli, Consulting (Präsident) und Leila Summa, Facebook Germany GmbH (Vizepräsidentin) folgende Mitglieder an: Geri Aebi, Wirz Werbung AG; Josi Bauer, Starcom Mediavest Group AG; Nadine Borter, Contexta AG; Peter Brönnimann, Spillmann/Felser/Leo Burnett AG; Bernhard Christen, Ricola AG; Annina Flückiger, 20 Minuten AG; Markus Gut, Advico Young & Rubicam AG; Marion Marxer, Swisscom AG; Roger Rüegger, Publicis Communications Schweiz AG; Urs Schneider, Mediaschneider AG; Walter Tagliaferri, Euro RSCG Zürich/Eurad AG; Dr. Dominique von Matt, Jung von Matt/Limmat AG.

Jury Kategorie Social Media
Zur Jury in der Kategorie Social Media gehören zusammen mit Leila Summa, Facebook Germany GmbH (Präsidentin) und Marco Taborelli, Consulting (Vizepräsident): Moritz Adler, Local.ch; Gerhard Andrey, Liip AG; Alain Egli, GDI Gottlieb Duttweiler Institute; Prof. Dr. Nils Hafner, Hochschule Luzern; Thomas Hutter, Hutter Consult GmbH; Nico Luchsinger, Sandbox; Thom Nagy, NZZ Online; Lic. oec. HSG Manuel P. Nappo, HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich; Marie-Christine Schindler, Mcschindler.com; Prof. Dr. Cary Steinmann, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften; Patrick Stoll, Station AG; Dr. Martin Widmer, Serranetga GmbH; Dirk Worring, Migros-Genossenschafts-Bund.

Zweistufiges Prozedere

In einem zweistufigen Prozedere werden die Fachjurys neben den beiden Kategoriesiegern auch Silber- und Bronzeränge prämieren. Der erste Rang pro Kategorie ist mit je CHF 10’000.– dotiert. Für die beste Einbindung von Mobile und Video werden neu kategorienübergreifend zwei Spezialpreise, dotiert mit je CHF 2‘500.–, vergeben. Die Gewinner werden am 10. Mai 2012 an der Goldbach Award Night im Kaufleuten in Zürich gekürt. Weitere Informationen folgen Ende Januar unter www.goldbachaward.ch.  (Goldbach/mc/ps)

Über Goldbach Group
Die Goldbach Group ist das führende Netzwerk für elektronische Kommunikationslösungen und Logistikzentrum für die Vermarktung privater elektronischer, mobiler und interaktiver Medien in den Bereichen TV, Internet-TV, Radio, Out-of-Home, Online, In Game, Suchmaschinen- und Mobile-Marketing. Die Goldbach Group hat ihren Sitz in der Schweiz (Küsnacht-Zürich) und ist in Österreich, Deutschland, Südost- und Osteuropa sowie in Russland aktiv. Zum Kerngeschäft der Unternehmensgruppe gehören Planung, Beratung, Kreation, Konzeption, Einkauf und die Abwicklung bis hin zur Prüfung des Mediaeinsatzes von elektronischen Off- und Onlinemedien sowie Crossmedia-Kampagnen.
Seit dem 15. Juni 2007 ist die Goldbach Group am Hauptsegment der SIX Swiss Exchange kotiert (Valor 487094, ISIN CH0004870942, Ticker-Symbol: GBMN).
Weitere Infos: www.goldbachgroup.com oder www.goldbach.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.