Hitachi Data Systems mit drei neuen Angeboten für Private und Hybrid Cloud

Hitachi Data Systems

(Foto: HDS)

Wallisellen – Hitachi Data Systems (HDS), Tochterunternehmen von Hitachi Ltd., präsentiert drei neue Angebote für Unternehmen, Partner und Service Provider. Sie alle können nun von der Cloud profitieren, ohne Kompromisse in den Bereichen Kontrolle, Flexibilität und Datensicherheit eingehen zu müssen. Zu den neuen Angeboten gehört erstens Hitachi Cloud – Compute as a Service, eine Managed Private Cloud-Lösung, die wirtschaftlich und flexibel wie eine Public Cloud ist. Zum zweiten wurde die Hitachi Unified Compute Platform (UCP) um zusätzliche Funktionen erweitert, mit denen sich Cloud- Anwendungen noch schneller und problemloser als bislang umsetzen lassen. Das dritte Angebot im Bunde ist das Hitachi Cloud Service Provider Programm, mit dem Partner eine breite Palette an Cloud-Lösungen erhalten.

Hitachi Unified Compute Platform
Die optimierte Hitachi Unified Compute Platform liefert Unternehmen eine Reihe von Vorteilen: So lassen sich Anwendungen noch schneller implementieren sowie einfach verwalten und betreiben. Dank Zugriff auf VMware vCloud Air und Microsoft Azure können Unternehmen problemlos eigene Private Clouds erweitern und Hybrid Clouds entwickeln. Die IT-Abteilung kann dabei auf den Hitachi UCP Director, die Software zur Infrastrukturautomatisierung zurückgreifen. Über sie lassen sich physische wie virtuelle Infrastrukturen über eine einzige webbasierte Konsole für Microsoft und VMware Umgebungen steuern. Hitachi UCP ist jetzt direkt in Microsoft System Center 2012 R2 und VMware vCenter Server integriert und wird so über im Unternehmen bestehende Management-Frameworks verwaltet und betrieben.

Mit der Kombination von Hitachi UCP und Hitachi Cloud – Compute as a Service erweitert HDS das Spektrum von Business-Defined IT. Dies geschieht durch Anwendungen, die flexibel und anpassungsfähig wie Cloud Storage sind, gleichzeitig aber über die Sicherheit privater Rechenzentren verfügen. Hitachi Cloud – Compute as a Service vereint Service und Infrastruktur-Technologien, welche Anforderungen von Kunden und Partnern gleichermassen erfüllen.

Hitachi Cloud – Compute as a Service
Hitachi Cloud – Compute as a Service wurde speziell für Unternehmen entwickelt, welche die Flexibilität und die Wirtschaftlichkeit von Public Clouds benötigen, ohne Kompromisse bei Service Levels und bei der Sicherheit eines Private Cloud-Modells einzugehen. Die sichere On-Premise Managed Cloud Solution erlaubt der IT eine einfache und nahtlose Transformation von einem Investitionsmodell (Capital Expenses) auf ein nutzungsbasiertes Modell (Operating Expenses). Hitachi UCP mit Compute-, Netzwerk-, Speicher- und Hypervisor-Funktionen sorgt damit für eine sichere Managed Compute-Plattform hinter der Unternehmens-Firewall. Hitachi Cloud – Compute as a Service in der On-Premise Version ist eine Managed Solution, die durch Off-Premise Funktionalitäten des Hitachi Data Systems Partners Equinix erweitert werden kann.

Hitachi Cloud Service Provider Program
Im Rahmen seines neuen Cloud Service Provider Programms entwickelt HDS ein Netzwerk von Cloud Service Providern (CSP), die entsprechende Leistungen „Powered by Hitachi Data Systems“ anbieten. Durch das Cloud Service Provider Programm erhalten Partner die besten Enterprise Cloud-Technologien, unterstützt von einer gemeinsamen Geschäftsplanung, Cloud Service Design sowie einer Go-to-Market-Strategie, mit der sie ihren Kunden individuelle Lösungen anbieten können. Dave Kosman, Director, Cloud Service Provider Program, Hitachi Data Systems, erklärt: „Bei unserem Programm teilen wir uns sowohl das Risiko als auch den Erfolg mit den Partnern. Dadurch erreichen wir für unsere Partner planbare Investitionen und Geschäftserfolge. Hitachi unterstützt CSPs dabei, profitable und vor allem differenzierbare Cloud Services zu entwickeln und zu kombinieren.“

Über Hitachi Data Systems:
Hitachi Data Systems bietet branchenweit führende Informationstechnologien, Services und Lösungen. Mit diesen können Unternehmen die Kosten für ihre IT senken und gleichzeitig deren Agilität erhöhen. Gemäss unserer Vision «Innovate with Information» versetzen wir Unternehmen in die Lage, ihre Informationen zu nutzen und dadurch innovationsfähig zu sein – und somit etwas in der Welt zu bewirken. Die Kunden von Hitachi Data Systems profitieren durch optimalen Return on Investment (ROI) sowie unerreichten Return on Assets (ROA) und damit von echtem Mehrwert für ihren Geschäftsbetrieb. Hitachi Data Systems ist mit seinen etwa 6’300 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv. Die grössten und namhaftesten Unternehmen der Welt, darunter mehr als 70 Prozent der Fortune-100-Unternehmen sowie über 80 Prozent der Fortune-Global-100-Unternehmen, vertrauen auf die Produkte, Services und Lösungen von Hitachi Data Systems.

Über Hitachi Ltd.
Hitachi Ltd. (TSE: 6501) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, bietet Innovationen, die mittels der Expertise und Erfahrung seiner Mitarbeiter auf dem globalen Markt Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen entwickeln. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 (mit Ende 31. März 2014) konsolidierte Umsätze in Höhe von 93.4 Milliarden US-Dollar. Hitachi richtet seine Aktivitäten verstärkt auf den Bereich sozialer Innovationen aus. Zu diesem Feld zählen Infrastruktursysteme, Informations- und Telekommunikationssysteme, Energie, Baumaschinen, hochfunktionale Materialien und Komponenten, Automotive-Anwendungen und andere mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.