Hitachi Data Systems: Neue Systeme mit mehr Sicherheit für Mobilität und Cloud Computing

Hitachi Data Systems: Neue Systeme mit mehr Sicherheit für Mobilität und Cloud Computing

Peter Sjoberg, CTO, Cloud and Mobility, Hitachi Data Systems

Wallisellen –  Hohe Flexibilität und geringe Kosten – diese Argumente sprechen klar für eine Cloud-Lösung. Doch bei vielen Unternehmen überwiegen noch immer die Bedenken in Bezug auf Sicherheit und Funktionalitäten. Hitachi Data Systems stellt nun neue Systeme im Rahmen ihres Mobility und Cloud Portfolios vor, die genau in diesen Bereichen neue Standards setzen sollen.

Die Hitachi Content Platform (HCP) verbindet modernste Objektspeicherfunktionalität mit der Fähigkeit eines Cloud Gateways. Sie verfügt über eine leistungsstarke REST-basierte Schnittstelle sowie eine S3-kompatible Schnittstelle, die nahtlosen WAN- oder LAN-Zugriff auf Web 2.0- und mobile Anwendungen ermöglicht. Mit der Anbindung an Clouds etwa von Amazon, Microsoft oder Google über Service Plans steht der optimalen Verbindung interner und externer Speichermöglichkeiten als Hybrid Cloud nichts mehr im Wege.

Als Virtual Machine für VMware sowie als Hardware-Plattform verfügbar
Die HCP ist als Virtual Machine für VMware sowie als Hardware-Plattform verfügbar. Neu ist die G10 Plattform, welche je nach Bedarf flexibel mit internem und/oder externem Speicher ausgerüstet werden kann. Diese einheitliche Plattform verbindet so die Vorteile der beiden Vorgängermodelle HCP300 und 500 in einem System. HCP ist Objektspeicher, Cloud Platform und Ablagesystem in einem – und ist so der flexibelste Speicher im Rechenzentrum.

Umsetzung erfolgreicher BYOD Strategien
Mit HCP-Anywhere wird der sichere Zugriff auf Unternehmensdaten von unterwegs gewährleistet. Diese Erweiterung der HCP um die Sync&Share-Funktion verbessert die Produktivität des einzelnen Mitarbeiters. Die aktuelle Version ermöglicht die Einbindung bestehender NAS-Systeme und macht diese auch ohne VPN und andere Barrieren fit für unterwegs – genau wie Microsoft Sharepoint Daten, die nun ebenfalls mobil zur Verfügung stehen. Besonders wichtig für Sicherheitsabteilungen: Gängige Mobile Device-Managementlösungen werden selbstverständlich unterstützt, um die jeweils im Unternehmen existierende BYOD-Strategie erfolgreich fortzuführen. HCP-Anywhere ermöglicht das Teilen mit internen und externen Mitarbeitern und vereinfacht so B2B-Beziehungen. Mobile Device Backup Strategien sind dazu nun auch mit HCP-Anywhere realisierbar – eine weitere Funktion zur Vereinfachung der täglichen Aufgaben des Benutzers wie auch der IT Abteilung.

Auch in punkto Skalierung ist die HCP zukunftsweisend: Sie unterstützt die neuen S10 und S30 Speichertanks von HDS. Diese Systeme bieten grösste Datendichte bei reduzierten Kosten gegenüber klassischen Disksubsystemen. Das S30 Racksystem skaliert bis über 400 PB und profitiert als Backend von allen Funktionen einer HCP.

«Aufgrund der jüngsten Gerichtsurteile zu Safe Harbor und andauernden Sorgen über Datensouveränität, PRISM und Cloud-Sicherheit ganz allgemein sind IT-Profis gezwungen, darauf zu achten, wie und wo ihre Daten gespeichert werden. Organisationen kämpfen um den Schutz ihrer wertvollsten Informationsgüter. Bei unseren Forschungen haben wir daher eine deutliche Nachfrage nach Private und Hybrid Cloud-Speicher festgestellt. Hitachi Data Systems löst dieses Problem, indem es Kunden verlässlichen und sicheren Private und Hybrid Cloud-Speicher bringt.» – Terri McClure, ESG

«Wir fühlen uns dazu verpflichtet, unser Lösungsportfolio für Datenmobilität zu vertiefen und zu verbreitern, indem wir verbreitete Hardware, Open-Source-Technologien und die Public Cloud unterstützen. Das HCP-Portfolio bleibt die branchenweit einzige Lösung eines einzelnen Anbieters, die für Datenmobilität eng integriert ist und es Kunden ermöglicht, Visibilität und Kontrolle über ihre Daten zu behalten, egal wo sie sich befinden.» – Peter Sjoberg, CTO, Cloud and Mobility, Hitachi Data Systems. (HDS/mc/hfu)

Über Hitachi Data Systems
Hitachi Data Systems, eine Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., erstellt Lösungen zum Informationsmanagement und für Social Innovation. Unternehmen können damit erfolgreich agieren und der Gesellschaft dabei helfen, sicherer, gesünder und intelligenter zu werden (“Social Innovation”). Wir konzentrieren uns auf Big Data mit echtem Nutzwert ­was wir als „Internet der wesentlichen Dinge“ bezeichnen. Unsere IT-Infrastruktur, Analyse-, Content-und Cloud-Lösungen und -Services bringen eine strategische Verwaltung und Analyse der weltweiten Datenbestände voran. Nur Hitachi Data Systems kombiniert die besten Informations-und Betriebstechnologien aus der ganzen Hitachi-Firmenfamilie. Unternehmen und Gesellschaften erhalten dadurch einzigartige Einblicke, um sich erfolgreich weiterentwickeln zu können. Besuchen Sie uns aufwww.hds.com/ch
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/HDSSwitzerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.