inacta: Neuer Standort in Zug

inacta: Neuer Standort in Zug

Zug – Das neu erstellte Geschäftshaus „Lakeside“ befindet sich im Zentrum von Zug, nur 100 m vom Bahn-hof entfernt. Die grosszügige scheinbar ununterbrochene Verglasung des Gebäudes versorgt die Räumlichkeiten von insgesamt fast 800 Quadratmeter mit viel Tageslicht. 

„Mit den neuen Räumlichkeiten ermöglichen wir ein weiteres, nachhaltiges Wachstum von inacta“ hält Gründungspartner Marco Bumbacher fest. „Mit professionell ausgestatteten Besprechungs- und Seminarräumen bieten wir ausserdem die Infrastruktur um Meetings, Workshops und Trainings mit Kunden und Partnern effizient und komfortabel gestalten zu können. Zusätzlich versuchen wir Partner als Untermieter zu gewinnen, um gemeinsam unter einem Dach an innovativen Ideen und Themen im Umfeld „Information Management“ zu arbeiten.“

Wachstum auch räumlich sichtbar
„Wir verdanken diesen Schritt der erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und vor allem Mitarbeitenden. Es ist für uns ein grosser Erfolg, dass das Wachstum nun auch räumlich sichtbar wird. Unsere Büros sind modern und freundlich eingerichtet. Damit verschaffen wir uns mehr Luft zum Arbeiten und bieten ein hervorragendes Umfeld für innovative Ideen und die erfolgreiche Umsetzung neuer Projekte. Wir freuen uns auch auf ein Einweihungsfest, welches im Mai geplant ist“, so Bumbacher weiter. (inacta/mc/hfu).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.