Information Builders und Teradata: Einfacherer Aufbau von Data Warehouses

Gerald Cohen

Gerhard Cohen, CEO Information Builders

Zürich – Das neue Komplettpaket «Teradata Information Builders Accelerate for Rapid Warehousing» enthält die Business-Intelligence (BI)-Plattform WebFOCUS sowie Datenintegrationstechnologien von Information Builders und eine Data Warehouse Appliance von Teradata.

Information Builders und Teradata haben ein Data-Warehousing-Komplettpaket geschnürt: Teradata – Information Builders Accelerate for Rapid Warehousing. Von Teradata, dem Spezialisten für Data Warehousing und analytische Technologien, kommt die Teradata Data Warehouse Appliance. Darauf sind unter anderem die BI-Plattform WebFOCUS sowie WebFOCUS Active Technology und WebFOCUS Data Migrator installiert. Die kombinierte Lösung ermöglicht Unternehmen, ohne grossen eigenen Integrations- und Anpassungsaufwand eine leistungsstarke Data-Warehousing-Lösung einzurichten und zu betreiben.

Umfangreiche Bibliothek von Datenbankadaptern
WebFOCUS Active Technology bietet umfangreiche Funktionen zur Datenanalyse. Entwickler können damit Flash- und PDF-basierte Reports erstellen, die beispielsweise auch auf allen wichtigen mobilen Endgeräten genutzt werden können. WebFOCUS Data Migrator extrahiert Daten aus verschiedenen Quellen, transformiert sie in das Format und Schema einer Zieldatenbank und lädt sie in diese Datenbank (ETL, Extract, Transform und Load). Die Integrationssoftware bietet eine umfangreiche Bibliothek von Datenbankadaptern zum Zugriff auf mehr als 80 Datenquellen. Information Builders und Teradata haben bereits mehr als 100 gemeinsame Kunden, darunter Unternehmen wie Target, Ace Hardware, Air Canada, Ford Motor Company, Hall-mark, Harvard Pilgrim Healthcare, Nationwide Insurance und Royal Bank of Canada.

In kurzer Zeit detaillierte Analysen erstellen
«Partner sind für Information Builders sehr wichtig», sagt Gerald Cohen, CEO und Gründer von Information Builders. «Als Ergebnis der Partnerschaft mit Teradata erhalten Unternehmen eine umfangreiche, leistungsstarke und einfach einsetzbare Data-Warehouse-Lösung. Sind die Datenbankadapter einmal aktiviert, können Unternehmen in kurzer Zeit detaillierte Analysen entscheidungsrelevanter Daten vornehmen.» (IBI/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.