Interactive Data erweitert Bewertungsdienst für OTC-Derivate

Liz Duggan

Liz Duggan, Managing Director Global Evaluations bei Interactive Data.

Frankfurt am Main – Interactive Data Corporation, ein führender Anbieter von unabhängigen Preisbildungs- und -bewertungsdiensten, erweitert seinen Evaluierungsdienst für OTC-Derivate auf unabhängige Bewertungen von Credit Default Swaps (CDS) und ausgewählten CDS-Indizes.

Der erweiterte Service soll zusätzliche Transparenz für CDS- und CDS-Index-Evaluierungen bieten und den Kunden helfen, ihre diversen Portfolios effizienter bewerten und dadurch ihre Risikomanagement- und Compliance-Prozesse verbessern zu können. Diese CDS-Transparenz wird von Interactive Data‘s Webanwendung VantageSM unterstützt, die umfassende Daten für festverzinsliche Wertpapiere sowie die Bewertungen des Unternehmens zur Verfügung stellt.

Höhere Investitionen in in die Bewertung von OTC-Derivaten und die dazugehörige Technologieinfrastruktur
“Wir glauben, dass Institutionen weltweit stärker in die Bewertung von OTC-Derivaten und die dazugehörige Technologieinfrastruktur investieren müssen, um regulatorischen Änderungen gerecht werden und ihre fortlaufenden Aktivitäten in den Bereichen Risiko, Kapital, Besicherung, Liquidität und Buchhaltung unterstützen zu können”, so Cubillas Ding, Research Director bei Celent, einem führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen im finanzwirtschaftlichen Bereich.

Der Celent-Bericht vom November 2011 mit dem Titel “Dodd-Frank and EMIR Derivatives Reforms” (Derivatreformen nach Dodd-Frank und EMIR) erläutert, warum Preisbewertungs- und Evaluierungstechnologien für Derivate “eine der Hauptsäulen der neuen Architektur für die Zeit nach Dodd-Frank und EMIR” bilden werden. Interactive Data wurde in diesem Bericht als einer der internationalen Marktdatenanbieter erwähnt, die ihre grosse Reichweite zur Bereitstellung einer breiten Service-Vielfalt nutzen und so Finanzunternehmen Einsparungen bei den Beschaffungskosten für Bewertungen ermöglichen können.

Führender Anbieter von CDS-Evaluierungen für eine Vielzahl von Emissionen
“Unsere Expertise im Bereich der Anleihebewertung macht uns zu einem der führenden Anbieter von CDS-Evaluierungen für eine Vielzahl von Emissionen”, so Mark Heckert, Senior Director Evaluated Services bei Interactive Data. “In unsere CDS-Bewertungsmethodik sind die bewährten, preisgekrönten* Anleihebewertungen von Interactive Data integriert, was besonders bei Namen mit geringer Liquidität und begrenzten Marktinformationen zum Tragen kommt.”

“CDS-Handels- und -Bewertungsprozesse bei Finanzinstitutionen stehen heute mehr denn je unter Beobachtung”, so Liz Duggan, Managing Director Global Evaluations bei Interactive Data. “So wurde unser Bewertungsdienst für OTC-Derivate auf ausdrückliche Nachfrage unserer Kunden hin entwickelt, die unabhängige CDS-Bewertungen und mehr Transparenz zu ihrer Erstellung fordern.”

CDS-Bewertungsdienst deckt grosse Palette an einzelnen Emittenten ab
Der CDS-Bewertungsdienst von Interactive Data deckt eine grosse Palette an einzelnen Emittenten, wie z.B. Unternehmen, Staaten und US-Kommunen, sowie CDX™ und iTraxx™ Indexgeschäfte ab. So werden an jedem Börsentag um ca. 22:30 Uhr MEZ CDS-Bewertungen, -Kurven und -Analysen bereitgestellt, die den Kunden bei Portfoliobewertung, Finanzberichterstattung, Risikomanagement, Emissionshandel und dazugehörigen Funktionen unterstützen.

Weitere Informationen zum Bewertungsdienst für OTC-Derivate

* Interactive Data gewann 2011 zum dritten Mal in Folge den Preis als ‘Best Evaluated Prices Services Provider’ von Inside Market Data und Inside Reference Data. Die Auszeichnungen der Branchenmagazine honorieren herausragende Leistungen und Services für die internationale Finanzindustrie.

Über Interactive Data Corporation
Interactive Data unterstützt grosse Finanzinstitute und Unternehmen weltweit mit preisgekrönten, zeitnahen, hochwertigen, unabhängigen evaluierten Preisen, die sie in ihren geschäftskritischen Operationen unterstützen und ist damit einer der Branchenführer. Das Unternehmen bewertet täglich 2.8 Millionen Finanzinstrumente in rund 100 Ländern und 30 verschiedenen Währungen. Eine Vielzahl an globalen Finanzinstituten, von Zentralbanken über große Investmentbanken bis zu Hedgefonds nutzen die täglichen Preisbewertungsdienste von Interactive Data.

Preisinformationen, Bewertungen und Referenzdaten werden in den USA von Interactive Data Pricing and Reference Data, Inc. bzw. international von Interactive Data (Europe) Ltd. und Interactive Data (Australien) Pty Ltd. zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.