IT-Berater Cognizant übernimmt CoreLogic India

Francisco D'Souza

Francisco D’Souza, CEO Cognizant.

Teaneck – Cognizant, ein führender Anbieter von Informationstechnologie, Beratungsleistungen und Geschäftsprozess-Outsourcing (BPO), hat das Unternehmen CoreLogic India übernommen. Das im Jahr 1994 in Indien gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit 4.000 Mitarbeiter und versteht sich als Informationsdienstleister mit Spezialisierung auf die Immobilienbranche.

Mit der Übername will Cognizant Geschäftsprozess- und Analytics-Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette beim Abschluss von Hypothekengeschäften bieten – angefangen von der Kreditbearbeitung, über die Treuhand- und Darlehensverwaltung bis hin zum Kreditausfall-Management. Mit der Akquisition stärkt Cognizant seine Expertise im Business-Process-Management. (Cognizant/mc)

CoreLogic India

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.