JAZOON’14: Konferenz-Programm veröffentlicht

Jazoon

Gunter Dueck (l.) und Jonathan Lipps an der JAZOON 2014. (Foto: zvg)

Zürich – Das Programm der JAZOON’14 (21./22. Oktober) ist unter http://jazoon.com/agenda/ aufgeschaltet und wird laufend ergänzt. Als zweiter Keynote-Speaker wurde Gunter Dueck, ex-CTO von IBM Deutschland, verpflichtet.

Die JAZOON’14 hat ihr Programm veröffentlicht. Die internationale Konferenz für die Software-Community findet am 21. und 22. Oktober in Oerlikon statt. Gunter Dueck, ex-CTO von IBM Deutschland, konnte als zweiter Keynote-Speaker gewonnen werden. Die Computerwoche zählte ihn 2011 zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten der ICT/Kommunikationsbranche in Deutschland, andere nennen ihn „IT-Querdenker“.

Seiner Rede gibt Dueck den Titel: „Upgrade! Googeln kann jeder selbst“. Darin erläutert er seine These „Menschen, deren Arbeit ganz durch Computer diktiert wird, werden nur schlecht bezahlt, allen anderen bleibt nur noch das Schwierige: Verhandeln, Antreiben, Managen, Verkaufen, Kreieren, Performen. Dazu ist bei fast allen Menschen ein Upgrade fällig.“

Abwechslungsreiches Programm mit über 30 Speakern
Ebenfalls auf dem JAZOON-Podium ist Thomas Wuerthinger, Project Lead des Graal Compiler OpenJDK. In seiner Präsentation stellt er eine Virtual-Machine-Architektur vor, die verschiedene Programmiersprachen und deren Interoperabilität verwaltet, ohne dass man dabei Performanceverluste erlebt.

Ein weiterer Speaker ist Jonathan Lipps, Project Lead und Architekt von Appium, dem Open-Source-Testautomationstool für hybride und native Mobile Apps, das im Zentrum seiner Präsentation steht. Lipps sagt: „Die Werkzeuge und Praktiken, die Web-Entwickler in der letzten Dekade verfeinert haben, sind nicht wirklich einfach in die mobile Community übergegangen“, und er erläutert, wie er das mit Appium ändern will.

Finnova, Rubinstein La Joya und Unic als Sponsoren
Die Macher der JAZOON’14 sind zufrieden. Thomas Mäder, Programm Chair, freut sich: „Mit Gunter Dueck kommt ein veritabler „IT-Querdenker“ nach Oerlikon, der das Publikum mit seinen Ansichten sicherlich zum Nachdenken bringen wird. Das Engagement der neuen Bronze Sponsoren Finnova, Rubinstein La Joya und Unic unterstreicht zudem das Interesse an der Konferenz und die Bedeutung eines solchen Anlasses für die internationale Entwickler-Community.“

Tickets für die JAZOON

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.