KLARA lanciert «KLARA Business RELAX»

KLARA lanciert «KLARA Business RELAX»
Renato Stalder, Geschäftsführer KLARA.

Luzern – Das FinTech-Unternehmen KLARA erweitert die beliebte Unternehmenssoftware «KLARA Business» mit dem Rundum-Sorglos-Paket «KLARA Business RELAX». Dank hohem Automatisierungsgrad und künstlicher Intelligenz wird Buchhaltung jetzt noch einfacher – und entspannter.

Egal ob für Buchhaltung, Lohnabrechnung, Auftrags- oder Kundenverwaltung: Bereits über 30’000 Schweizer KMU machen mit Hilfe von KLARA ihr Büro einfach. Während Einsteiger in die digitale Administration vor allem das kostenlose Kernangebot «KLARA Business» nutzen, wählen etablierte Unternehmen zunehmend kostenpflichtige Zusatzoptionen. Diese sollen ab dem 1. Januar 2022 in einem neuen, attraktiven Abo-Modell ab 19 Franken pro Monat angeboten werden.

Höherer Automatisierungsgrad
Das heute im Rahmen des 2. KLARA Experience Days in Zürich präsentierte Angebot «KLARA Business RELAX» ergänzt den kostenlosen Kern mit einer ganzen Reihe an Zusatzfunktionen. Neben einem grundsätzlich höheren Automatisierungsgrad, bietet das Abo unter anderem einen automatischen Bankabgleich in Echtzeit, einen Kreditkartenabgleich und ein automatisiertes Spesenmanagement-Modul auf Basis von Prepaid-Kreditkarten von Swiss Bankers.

Die «Swiss Bankers Value Karte», die bisher Grosskunden vorbehalten war, wird neu fester Bestandteil des Spesenmanagements von KLARA. Damit stellen Swiss Bankers und KLARA den KMU eine flexible Lösung mit Spesenkarten zur Verfügung, die dank einfacher, digitalisierter und voll automatisierter Handhabung Aufwand, Kosten und Zeit spart.

Vorzeigebeispiel für das Ecosystem
Für KLARA-CEO Renato Stalder ist die Partnerschaft mit Swiss Bankers ein Vorzeigebeispiel für die Funktionsweise von KLARAS Ecosystem, wie er an einem Panel-Gespräch im Rahmen des Experience Days sagte: «Wir überlegen uns stets, wo wir den Kunden im Büro-Alltag das Leben erleichtern, nervenaufreibende Aufwände reduzieren können und suchen uns dann die entsprechenden Partner, um die identifizierten Probleme zu lösen.»

Langfristig verfolgt KLARA die Vision, jeden Kunden in seinem Büro-Alltag abzuholen und ihn im auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Ecosystem zu unterstützen. Mit «KLARA Business RELAX» spricht KLARA nicht zuletzt Unternehmen an, die sich primär um ihr Kerngeschäft kümmern wollen, im entspannten Wissen, dass sich ihr digitaler Assistent KLARA um den Rest kümmert – und damit das Büro einfach macht. (KLARA/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.