KLARA wird Google-Partner und vereinfacht die Online-Präsenz für KMU

KLARA wird Google-Partner und vereinfacht die Online-Präsenz für KMU
Renato Stalder, CEO KLARA (Bild: Moneycab)

Luzern – KLARA geht eine direkte Partnerschaft mit Google ein. Das Ziel: Den Büroalltag von Schweizer KMU vereinfachen und ihre Online Präsenz stärken.

Der digitale Assistent KLARA setzt auf eine Partnerschaft mit dem Tech-Player Google. Ab sofort können Nutzer ihr Google My Business Profil direkt aus KLARA verwalten. Das heisst: KMU halten ihre Unternehmensdaten wie Adresse, Öffnungszeiten oder Angebote jetzt noch einfacher aktuell. Ausserdem ermöglicht Google den Nutzern der KLARA Online Terminbuchung die Verknpüfung mit einem entsprechenden Google Eintrag.

Online Shopping mit Google verknüpfen
Neben der kinderleichten Verwaltung des Google My Business Profils können sich die KMU in den nächsten Wochen auf eine weitere Funktion freuen: Kunden des KLARA Online Shops haben die Möglichkeit, ihre Produkte auch via Google Shopping anzubieten. Das ermöglicht den Schweizer Kleinsthändlern eine ähnliche OmnichannelPräsenz wie bei grösseren Unternehmen. (KLARA/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.