MSI WindPad 100W-232: Tablet PC mit vertrautem Windows 7

Symbolbild MSI Tablet

MSI WindPad 100W-232

Hünenberg ZG – Windows-Anwender müssen sich jetzt nicht mehr an ein anderes Betriebssystem und andere Applikationen gewöhnen, wenn Sie ein Tablet-PC nutzen wollen. Das WindPad von MSI nutzt als eines der ersten Tablet-Geräte das meist verbreitete Betriebssystem und ermöglicht damit, dass vorhandene Windows-Tools und die gewohnten Programme verwendet werden können.

Die Windows-Basis ist für viele Anwender ein entscheidender Vorteil. Ganz besonders gewichtet wird dieser Pluspunkt im kommerziellen Segment. Unternehmen schätzen es, dass sie bei der Einführung von Tablet-PC-Technik ihre Software-Plattform nicht umstellen müssen und das WindPad einfach in ihre gewohnte Arbeitsumgebung einbinden können. Zusammen mit der integrierten MSI Wind Touch Pack Software wird ihnen darüber hinaus intuitives und effizientes Arbeiten ermöglicht. Mit dem rund 800 Gramm leichten und eleganten MSI WindPad 100W-232 bietet MSI den idealen mobilen Partner für alle modernen Anforderungen. So wartet das MSI WindPad mit energiesparendem Intel Atom™ Prozessor Z530, 2 GB Arbeitsspeicher, einer 32 GB SSD-Festplatte und einem leistungsfähigen Lithium-Ionen 2-Zellen-Akku für lange Akkulaufzeiten auf.

Symbolbild MSI Tablet gross

Integriertes Bluetooth 2.0 und WLAN sowie USB und Mini-HDMI
Das griffig leichte und kompakte Gerät bietet ein Multi-Touch-Display im 10-Zoll-Format mit einer Auflösung von 1‘024 x 600 Bildpunkten. Der integrierte G-Sensor richtet den Bildschirminhalt je nach Orientierungen automatisch aus, der ALS-Lichtsensor trägt zusätzlich dazu bei, dass die Helligkeit automatisch angepasst wird. So lassen sich nicht nur Texte und Tabellen, sondern auch Webseiten immer angenehm lesen. Mit zwei Webcams – eine auf der Vorderseite für Videotelefonie und eine auf der Rückseite für die Aufnahmen von Fotos und Videos – ist das WindPad eine perfekte Kommunikationszentrale.

Das MSI WindPad 100W wird ab März im Schweizer Handel zu CHF 899.- erhältlich sein. Ein zweites Modell mit Android Betriebssystem wird voraussichtlich zwei Monate später verfügbar sein. Littlebit Technologie AG ist exklusiver Vertreter und Servicepartner für MSI Systeme in der Schweiz. (LittleBit/mc/hfu)

Firmenprofil Littlebit Technology AG
Littlebit Technology AG ist ein unabhängiges Schweizer Unternehmen, tätig einerseits im IT Grosshandel und andererseits als Produzent von Notebooks, PCs, Workstations und Server unter dem Label axxiv. Littlebit Technology AG wurde im Oktober 2000 als Notebook Hersteller gegründet. Im November 2002 hat Littlebit die Aktiven und die Belegschaft des ehemaligen Komponenten Distributors KARMA Components übernommen. Damit ist Littlebit in den Grosshandel von IT-Komponenten und Peripherie eingestiegen. Littlebit kann sich heute zu den führenden Schweizer Distributoren für Harddisks, optischen Laufwerken, Grafikkarten und weiteren Produkten zählen. Neben den Produkten von Markt-Leadern wie ASUS, BenQ, Corsair, Kingston, Logitech, NEC, Samsung, WD werden dem Schweizer Handel viele exklusive Produkte beispielsweise von CyberPower, HIS, Thermaltake, Zotac und die Notebooks und DisplayPCs von MSI angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.