MySwissChocolate: Mit Best of Swiss Web ausgezeichnet

Sven Beichler

Sven Beichler, mySwissChocolate

Zürich – Der Jubel von Sven Beichler und Christian Philippi, den beiden Gründern und Geschäftsführern von mySwissChocolate, ist gross. Bei der Verleihung der Best of Swiss Web Awards in Zürich wurde das Start-up in der Kategorie Online-Marketing mit Bronze ausgezeichnet.

Die jährliche Preisverleihung des Best of Swiss Web macht die E-Business- und Internetszene der Schweiz greifbar. Hier treffen sich die Gewinner, die Entscheidungsträger und die Internetmacher. «Wir freuen uns riesig und sind sehr stolz, als junges, eigenständiges Start-up neben zahlreichen grossen Unternehmen mit dem Best of Swiss Web ausgezeichnet zu werden», erzählt Sven Beichler. «Das belohnt unseren Einsatz, die Kreativität und unsere Kundenorientierung und spornt für weitere Online-Marketing-Massnahmen an.» Betreuende Agentur von mySwissChocolate ist Kiesewetter – Die Markenagentur.

Websites, die eine Marketing-Strategie unterstützen
In der Kategorie Online-Marketing bewertete die Jury Websites, die eine Marketing-Strategie unterstützen und sowohl den kontinuierlichen Dialog als auch den kurzfristigen Informationsaustausch mit den Kunden fördern. In die Bewertung flossen die Kriterien Kundennutzen, Kunden-Beziehungs-Management, CI-gerechte Umsetzung sowie die Vernetzung mit anderen Websites mit ein. (mySwissChocolate/mc/hfu)

mySwissChocolate
Sven Beichler und Christian Philippi haben mySwissChocolate im April 2010 gegründet. Das Unternehmen ist das erste Mass Costumization Portal im Lebensmittelbereich in der Schweiz mit einem emotionalen Urschweizer Produkt – Schweizer Schoggi. Von der ersten Minute an standen die beiden mit ihren Kunden im engen Dialog, sei es über den eigenen Unternehmensblog auf der Website oder über die Facebook Fanseite. Rasant wurden aus zufriedenen Kunden treue Anhänger, was die inzwischen 17.000 Fans auf Facebook zeigen.

id=5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.