NetApp und Google Cloud bauen strategische Partnerschaft zur Förderung von Innovationen in der Cloud aus

NetApp und Google Cloud bauen strategische Partnerschaft zur Förderung von Innovationen in der Cloud aus

NetApp und Google Cloud bauen strategische Partnerschaft zur Förderung von Innovationen in der Cloud aus
George Kurian, Chief Executive Officer NetApp (Bild: NetApp)

Wallisellen –NetApp (NASDAQ: NTAP), der Spezialist für Daten in der Hybrid Cloud, und Google Cloud (NASDAQ: GOOG, GOOGL) geben die Verfügbarkeit von NetApp Cloud Volumes Service und NetApp Cloud Volumes ONTAP für Google Cloud sowie die Unterstützung von Anthos durch NetApp HCI bekannt. Die neuen Lösungen und Services helfen Unternehmen, sich auf Innovationen in allen hybriden Umgebungen zu konzentrieren.

Damit Unternehmen die Agilität und Effizienz der Cloud ausschöpfen können, müssen sie sich darauf verlassen, dass ihre Daten sicher verwahrt sind – kosteneffizient und am richtigen Ort. Von diesen Vorteilen profitieren Unternehmen, die eine Data Fabric aufbauen, denn der Umstieg in eine hybride Multi-Cloud-Umgebung bringt Flexibilität. Durch die Partnerschaft zwischen NetApp und Google Cloud profitieren Kunden von vollständig integrierten Datendiensten der Enterprise-Klasse, die für Google Cloud optimiert und validiert sind.

„Die Studien von IDC zeigen, dass immer mehr Workloads in Cloud-Umgebungen von der Speicherleistung abhängig sind. Darüber hinaus priorisieren diese Workloads zunehmend Werkzeuge, die Governance, Automatisierung und Datenmobilität unterstützen“, erklärt Deepak Mohan, Research Director, Cloud Infrastructure Services bei IDC. „Mit den Datendiensten von NetApp in der Google Cloud können Unternehmen die notwendige Leistung und Funktionalität erreichen, um ressourcenintensive Workloads und neue Innovationen On-Premises und in Public-Cloud-Umgebungen voranzubringen.“

„Wir freuen uns über den Ausbau der Partnerschaft mit NetApp. Dank dieser ermöglichen wir unseren Kunden neue Hybrid- und Multi-Cloud-Implementierungen und können die Lösungen von NetApp ab sofort in Google Cloud zur Verfügung stellen“, erklärt Kevin Ichhpurani, Corporate Vice President, Global Ecosystem bei Google Cloud. „Darüber hinaus können Kunden nun Anthos auf der validierten NetApp HCI implementieren und haben somit eine grössere Auswahl lokaler Hardwarelösungen, auf denen sie Anthos betreiben können.“

Die Datendienste und -lösungen von NetApp unterstützen Kunden dabei, ihren Wechsel von lokalen zu hybriden und Multi-Cloud-Umgebungen effektiv zu gestalten.

„Wir wollen unsere Kunden dabei unterstützen, das Versprechen der Public Cloud zu verwirklichen und Innovationen sowie positive Geschäftsergebnisse mit der Cloud zu fördern. Das entspricht auch dem Ansatz, den Google Cloud On-Premises und anderswo verfolgt“, sagt Anthony Lye, Senior Vice President und General Manager, Cloud Data Services bei NetApp. „Durch die Integration unserer leistungsstarken NetApp Data Services und Lösungen der Enterprise-Klasse in die Cloud-Umgebung von Google können Unternehmen ein fortschrittliches Datenmanagement und eine starke Leistung erreichen. So können sie die Vorzüge der Google Cloud in den Bereichen Anwendungsentwicklung, Analytik und maschinelles Lernen voll ausschöpfen.“

NetApp Cloud Volumes Service und Cloud Volumes ONTAP sind nun für Google Cloud verfügbar

Die Ankündigung umfasst die folgenden Dienste und Lösungen:

  • NetApp Cloud Volumes Service für Google Cloud ist ein Cloud-nativer, in Google Cloud integrierter Datenservice mit der erforderlichen Leistung, Verfügbarkeit und Sicherheit für den effizienten Betrieb unternehmenskritischer Anwendungen. Darüber hinaus können Kunden nun Produktions-Workloads in der Google Cloud ausführen.
  • Die führende Lösung für Datenmanagement, NetApp Cloud Volumes ONTAP für Google Cloud, ist nun auch weltweit verfügbar. Unternehmen können die Cloud nun noch schneller nutzen und profitieren von verbessertem Datenschutz, Speichereffizienz und Mobilität für Google Cloud und hybriden Multi-Cloud-Umgebungen.

„Partnership Cloud von Impact ist eine führende SaaS-Lösung zur Automatisierung von Partnerschaften. Sie beschleunigt das Unternehmenswachstum durch die Integration eines automatisierten Partnerschaftsmanagements“, erklärt Roger Kjensurd, Chief Technical Officer bei Impact. „Cloud Volumes Service für die Google Cloud Platform ermöglichte es uns, ganz unkompliziert eine agile und flexible Plattform für unsere Kunden zu entwickeln. Somit können unsere Kunden nun den gesamten Lebenszyklus der Partnerschaft verbessern und ihren Umsatz optimieren.“

„Wir haben nach einem geeigneten Ersatz für CephFS gesucht und wollten den Aufwand beseitigen, der mit der Wartung eines eigenen internen Ceph Stacks einhergeht“, berichtet Aleem Shah, Senior Operations Engineer bei Prowler.io. „Wir haben viele Alternativen ausprobiert. Dabei hängte NetApp Cloud Volumes Service bezüglich des ständig wachsenden Funktionsumfangs, der Zuverlässigkeit und des Preises alle anderen ab. Zudem war der von NetApp angebotene Support in allen Kategorien unübertroffen.“

Validierung von NetApp HCI für Google Cloud Anthos
NetApp HCI ist eine skalierbare Hybrid-Cloud-On-Premises-Infrastruktur, die Private Clouds in einen einsatzbereiten Teil einer Multi-Cloud-Infrastruktur verwandelt. NetApp HCI ist jetzt für Anthos von Google Cloud validiert. Dadurch haben Kunden die Gewissheit, dass sie eine Plattform der Enterprise-Klasse zur zuverlässigen Bereitstellung und Ausführung ihrer Anwendungen einsetzen.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • Aufbau einer hybriden Cloud: Mit NetApp Trident, einem vollständig unterstützten Open-Source-Projekt, können Unternehmen eine komplexe Hybrid-Cloud-Umgebung orchestrieren, die Google Cloud, Anthos und NetApp HCI On-Premises miteinander verbindet.
  • Erhöhte Flexibilität: Unternehmen können bei Bedarf sofort skalieren und Rechenleistung oder Kapazitäten zur Erfüllung ihrer Geschäftsanforderungen ergänzen.
  • Vergrösserte Auswahl: Kunden können aus einer noch breiteren Palette führender Anwendungsplattformen wie Anthos, Kubernetes, VMware und NetApp Kubernetes Service wählen.

(NetApp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.