Neue Acronis Cyber Platform – Early Access-Zugang für Kunden und Partner

Serguei Beloussov
Serguei „SB“ Beloussov, Gründer und CEO von Acronis. (Foto: Acronis)

Schaffhausen – Die Kunden des Cyber Protection-Anbieters Acronis erhalten einen Early Access-Zugang zur neuen Acronis Cyber-Plattform. Dadurch können Entwickler ihre Applikationen erstellen und erweitern und diese mit Cyber Protection-Services für Backup, Disaster Recovery, sicheren Datenaustausch und Synchronisierung sowie Blockchain-Beglaubigung integrieren. Ausserdem ist die Integration der skalierbaren und sicheren Acronis Cyber Infrastructure zum Hosten von Cyber Protection-Applikationen und Speichern von Daten möglich.

Die Acronis Cyber Platform bietet bereits eine Reihe von APIs, die von Software Development Kits (SDKs) und Beispielcode unterstützt werden. Heute nun öffnet Acronis die Plattform für die breite Entwickler-Community – einschliesslich API-Zugriff auf Funktionen für Infrastruktur, Bereitstellung, Management und Abrechnung, die in der Vergangenheit nur für ausgewählte Integrationspartner zur Verfügung standen.

Durch den Zugriff auf die Plattform können Entwickler, ISVs, OEMs und Service Provider neue Applikationen entwickeln, neue Umsatzmöglichkeiten erschliessen und sich mit der Acronis-Community verbinden, die aus 50.000 Channel-Partnern und 500.000 Unternehmen besteht, die diese Plattform bereits für Backup-, Disaster Recovery-, Storage-, Sicherheits- und Ransomware-Schutz-Lösungen nutzen. Durch die neuen Services können ISVs und Service Provider ihr Service-Portfolio ausweiten, den ARPU (Average Revenue Per Unit) steigern und ihre Marktchancen erweitern.

In der Early Access-Phase ist Support für Entwickler verfügbar. Formale Schulungen und Zertifizierungen werden beim Acronis Global Cyber Summit 2019 angeboten, der vom 13. bis 16. Oktober in Miami (Florida, USA) stattfindet. Bei diesem ersten Event dieser Art für Partner und Kunden werden Spitzenvertreter der Branche und Cybersicherheitsexperten wie Robert Herjavec und Eric O’Neill teilnehmen. (Vergleichbare regionale Summits werden im September in Singapur und im Dezember in Abu Dhabi stattfinden.)

Cyber Protection in der Praxis
Der Launch der Acronis Cyber Platform verwirklicht die Vision von Acronis von moderner Cyber Protection, die Data Protection, Cybersicherheit und Verlässlichkeit vereint. Da der Umfang der erstellten Daten und die Zahl der Datenquellen täglich zunehmen, kann vollständige Datensicherheit nur mit den fünf Säulen der Cyber Protection erreicht werden: Verlässlichkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit (Safety, Accessibility, Privacy, Authenticity, Security, kurz: SAPAS).

„Durch die Erweiterung unserer bewährten Cyber Protection-Lösungen im Zuge der Öffnung der Acronis Cyber Platform und der zugehörigen APIs wird unsere Cyber Protection-Vision für den Markt verfügbar. Dies stellt eine Chance für bestehende und neue ISV- und OEM-Partner dar, die wertvolle Software-Lösungen und Services in das Acronis Partner-Ökosystem einbringen können”, erklärte Serguei „SB“ Beloussov, Gründer und CEO von Acronis. „Acronis ist für seine hervorragende technische Leistung bekannt und stellt den Entwicklern bei ISVs und OEMs jetzt die notwendigen APIs zur Verfügung. Wir erwarten dadurch schnelle Innovationen, da sie leistungsstarke Tools und Konzepte nutzen, die die heutige Datenwelt antreiben: KI, IoT, Edge und Cloud. ISVs und OEMs können innovative Lösungen entwickeln und ihr Geschäft differenzieren, da sie mit der Acronis Cyber Platform neuen Mehrwert für unsere gemeinsamen Partner und Kunden bereitstellen können“, führte SB weiter aus.

Engagement für eine Cyber-Zukunft

Im Zuge der heutigen Ankündigung gab Acronis ausserdem bekannt, dass die Produktnamen geändert werden, um das Wachstumspotential von Cyber Protection für das Unternehmen und das Partner-Ökosystem widerzuspiegeln:

  • Acronis Cyber Cloud (ehemals Acronis Data Cloud) ist eine Plattform, mit der Service Provider ihre Cyber Protection-Services einfach, effizient und sicher bereitstellen können. Das anstehende Update auf Acronis Cyber Cloud 7.9 wird Ende April für alle Acronis Kunden und Partner zur Verfügung stehen und Support für G Suite-Backup sowie neben zahlreichen anderen neuen Funktionen auch Schutz vor Cryptominern enthalten.
  • Acronis Cyber Infrastructure (ehemals Acronis Software-Defined Infrastructure) ist eine skalierbare Software-definierte Infrastrukturlösung, die handelsübliche Hardware verwendet und alle Storage-Workload-Typen kombiniert.

Partner freuen sich auf die Acronis Cyber Platform
„Die Software von ConnectWise wird von mehr als 25.000 Kunden eingesetzt. Unser Ökosystem verbindet sie mit einem umfangreichen Marktplatz für Lösungen. Acronis, ein enger Lösungspartner von ConnectWise und führender Anbieter auf unserem Marktplatz, hat in Anbetracht der schnell wachsenden Konvergenz von Data Protection und Cyber Security das Innovationstempo hoch gehalten. Wir freuen uns, sinnvolle gemeinsame Integrationen für die Acronis Cyber Platform bereitstellen zu können, mit denen wir die Benutzerfreundlichkeit für unsere Endbenutzer mit Sicherheit steigern können.“ Jeff Bishop, Chief Product Officer, ConnectWise

„Eze Castle ist ein führender Anbieter für Managed Cloud Services im Bereich der Investment-Verwaltung, und viele unserer Kunden nutzen unsere verwalteten Backup-Lösungen, die Google Cloud Storage als Zielspeicherort für Acronis Backup Cloud nutzen. Unsere Kunden fragten zunehmend nach Möglichkeiten zum Abruf zusätzlicher Informationen über diese Backups, die Server, Workstations und Datenbanken umfassen. Dank Acronis Cyber Platform können Entwickler neuartige Lösungen für diese bisher „schlafenden“ Backups erstellen und so Mehrwert sowie Wettbewerbsvorteile für ihre Kunden schaffen.“ Jeff Bishop, Chief Product Officer, ConnectWise

„Die rasante Zunahme von Anwendungen und Datenquellen im Zusammenhang mit der schnellen Einführung von Hyperscale-Clouds und Edge-Technologien verstärkt den Bedarf nach besserer Datenverwaltung sowie neuem Schutz für diese Daten. Acronis hat seine Markteinführungsstrategie angepasst und erweitert seit Jahren den Bestand seiner Vertriebspartner. Dank der Acronis Cyber Platform – und API-basierten Lösungen sowie dem Acronis Marktplatz – können diese Partner ihre Umsätze steigern, die Abwanderung von Kunden verringern und sich stärker differenzieren. Acronis ist ein führender Anbieter für Cyber Protection und die neue offene Acronis Cyber Platform dürfte dem Ökosystem einen weiteren Schub geben.“ Phil Goodwin, Forschungsdirektor – Cloud Data Management and Protection bei IDC

Verfügbarkeit der neuen Acronis Cyber Platform
Die Acronis Cyber Platform befindet sich derzeit in der Early Access-Phase und wird nach der offiziellen Vorstellung auf dem Acronis Global Cyber Summit in Miami am 13. bis 16. Oktober 2019 allgemein verfügbar sein. (Acronis/mc)

Über Acronis
Acronis ist ein führender Anbieter für Cyber Protection und die Lösung von SAPAS-Problemen (Data Safety, Accessibility, Privacy, Authenticity, Security – Verlässlichkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit) mit innovativen Lösungen für Backup, Sicherheit, Disaster Recovery und die Synchronisierung und Freigabe von Unternehmensdateien, die in Hybrid Cloud-Speicherlösungen – lokal, in der Cloud oder am Edge – ausgeführt werden. Unterstützt durch KI-Technologien und Blockchain-basierte Authentifizierung schützt Acronis alle Ihre Daten aus allen Workloads sowie Anwendungen in allen physischen, virtuellen, Cloud-basierten und mobilen Umgebungen. Acronis hat 500.000 Unternehmenskunden und eine starke weltweite Community von Service Providern, Resellern und ISV-Partnern hinter sich, die auf Acronis APIs setzen. Zudem ist Acronis vertrauenswürdiger Anbieter für 79 der 100 wertvollsten Marken und hat mehr als 5 Millionen Kunden. Acronis hat seine Hauptsitze in der Schweiz und in Singapur und ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit 14 Niederlassungen sowie Kunden und Partnern in über 190 Ländern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.