Patric Maerki neuer Managing Director bei SAS Schweiz

Patric Maerki

Dr. Patric Maerki.

Zürich – Dr. Patric Maerki (39) übernimmt zum 1. Mai die Position des Managing Director bei SAS Schweiz. Maerki kommt von IBM zum weltweit grössten unabhängigen Anbieter von Business Analytics. Er löst damit Ralf Ballmann ab, der die Aufgabe seit November 2011 interimsweise übernommen hat.

Vor seiner Zeit als Manager Enterprise Sales und Software Sales für die Schweiz und Österreich bei IBM war Dr. Patric Maerki Country Manager bei PTC Parametric Technology in Volketswil und Sales Manager bei CA Technology. Neben einem Abschluss in Informationstechnik an der FH Nordwestschweiz hat er an der Universität St. Gallen (HSG) einen MBA erworben und an der Charles Sturt University in Sydney/Australien den Doctor of Business Administration erlangt. Der gebürtige Aargauer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

«Wunschkandidat»
«Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Patric Maerki unseren Wunschkandidaten für die Position gewinnen konnten», so Wolf Lichtenstein, Vice President der Region DACH bei SAS. «Sein Teamdenken, seine Kompetenz und sein Wille zum Erfolg haben uns sofort überzeugt. Er wird mit seiner Erfahrung und als Persönlichkeit sehr gut ins Schweizer Team passen.»

Vorgänger Ralf Ballmann wird nach seinem erfolgreichen Interims-Einsatz in eine internationale Position der DACH-Region wechseln. (SAS/mc)

Über SAS
SAS ist mit 2,725 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der grössten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an insgesamt mehr als 55.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. 

Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 96 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS.

Firmensitz der 1976 gegründeten US-amerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Switzerland beschäftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in Zürich und Genf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.