Peter Kruse: „Und bist Du nicht willig, so brauch ich Geduld.“

Peter Kruse: „Und bist Du nicht willig, so brauch ich Geduld.“

Peter Kruse.

Peter Kruse erklärt im deutschen Bundestag im Jahre 2010 in gut 3 Minuten die fundamentale Änderung, welche das Web für die Menschen bedeutet. Klarer und eindrücklicher geht es fast nicht, vor allem jetzt im Rückblick der Ereignisse des Arabischen Frühlings oder der Piratenpartei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.