Rackspace erreicht Marketing- und Commerce-Kompetenz für AWS

Chris Cochran

Chris Cochran, Senior Vice President und General Manager von AWS bei Rackspace.

Zürich – Rackspace hat die Amazon Web Services (AWS) Marketing- und Commerce-Kompetenz im Rahmen des AWS Partner Kompetenzprogramms erreicht. Damit weist das Unternehmen technische Fähigkeiten und Geschäftserfolge bei der Unterstützung von Marketern und Handelskunden durch Cloud-basierte Lösungen auf Basis von AWS nach. Die Kunden erhalten diese Expertise über Fanatical Support für AWS. Diesen bietet Rackspace mit Architekten und Ingenieuren, die insgesamt mehr als 300 AWS-Zertifizierungen erreicht haben.

Viele Unternehmen übertragen ihre geschäftskritischen Kundenanwendungen in die Cloud, um von höherer Geschwindigkeit und Flexibilität zu profitieren. Sie suchen dabei nach Hilfestellung durch Experten bei Entwicklung, Installation und Betrieb skalierbarer, zuverlässiger und redundanter Workloads auf AWS.

«Durch die Nutzung von Fanatical Support für AWS können wir Anwendungen viel schneller aufbauen und laufen lassen», sagt Shadrach Kisten, Senior Vice President of Information and Digital Media Engineering bei Sesame Workshop. «Mit AWS können wir Inhalte im Angebot der Sesamstrasse effizienter und effektiver online stellen, damit die Kinder sich besser entwickeln.»

Plattformübergreifende Angebote
Einige Unternehmen nutzen Web Content Management- und E-Commerce-Anwendungen wie Magento und Adobe Experience Manager (AEM). Sie möchten das Wissen zu Infrastruktur- und Anwendungsebene kombinieren, um die Effizienz ihrer Prozesse zu optimieren. Durch seine umfangreiche Erfahrung zu digitalen Lösungen und Workloads erfüllt Rackspace diese Anforderung. Rackspace Managed Cloud für AEM auf AWS sowie die Expertise des Unternehmens beim Management von Magento Enterprise-Installationen auf AWS ermöglicht den schnellen Aufbau von Online-Shops und Websites mit hoher Stabilität und Performance. Kunden erhalten hier ebenfalls rund um die Uhr Unterstützung durch zertifizierte AWS-Experten von Rackspace.

«Wir konzentrieren uns auf das Angebot von Business-Expertise für E-Commerce- und Content Management-Lösungen über verschiedene Infrastruktur-Plattformen hinweg», sagt Chris Cochran, Senior Vice President und General Manager von AWS bei Rackspace. «Wir freuen uns über die Erweiterung unserer digitalen Expertise und Best Practices für AWS-Kunden, die ihre geschäftskritischen Marketing- und E-Commerce-Anwendungen in der Cloud laufen lassen.»

Über Rackspace
Rackspace (NYSE: RAX), das führende Managed Cloud Unternehmen, unterstützt Kunden bei der Nutzung von Cloud Computing und entlastet diese gleichzeitig von der damit verbundenen Komplexität und den Kosten. Rackspace Experten bieten spezialisiertes Know-how, einfach nutzbare Tools und Fanatical Support® für führende Technologien, darunter AWS, Google, Microsoft, OpenStack und VMware. Das Unternehmen bedient Kunden in 120 Ländern, darunter zwei Drittel der FORTUNE 100. Rackspace wurde als Leader im 2015 Gartner Magic Quadrant for Cloud-Enabled Managed Hosting positioniert sowie von Fortune, Forbes und anderen als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet. 2015 und 2016 hat Rackspace in der Schweiz den von Great Place to Work® verliehenen Award als «Bester Arbeitgeber der Schweiz» für kleine Unternehmen erhalten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.