Roger Brustio verlässt EMC Schweiz

Roger Brustio

Roger Brustio nimmt eine Herausforderung ausserhalb von EMC Schweiz wahr.

Zürich – Am 1. September 2011 übernimmt bis auf weiteres Hans Krebs die Leitung KMU Endkunden und Daniel Schudel – nebst seiner Tätigkeit als Direktor BRS (Back-up und Recovery) – das Channel Geschäft bei EMC Schweiz. Roger Brustio, Direktor KMU Endkunden und Channel, wird das Unternehmen per Ende August verlassen.

Diese personelle Anpassung soll es der EMC erlauben, noch wirksamer im Schweizer Markt zu agieren und den KMU Bereich zu festigen. (EMC/mc/ps)

Über EMC
Die EMC Corporation ermöglicht Unternehmen und Service Providern, ihre Geschäftsprozesse zu verändern und IT als einen Service bereitzustellen. Cloud Computing ist ein entscheidender Faktor für diese Transformation. EMC erleichtert IT-Abteilungen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen den Weg in die Cloud. Die Informationen als wichtigstes Gut lassen sich mit Lösungen von EMC flexibel, sicher und kosteneffizient speichern, verwalten, schützen und für die Analyse aufbereiten. Weitere Informationen über EMC finden sich unter: www.emc2.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.