SAP hilft bei Planung und Versorgung im Gesundheitswesen

SAP-Co-CEO Bill McDermott.

Orlando – SAP hat die Verfügbarkeit von SAP BusinessObjects Staff Productivity Management for Healthcare bekanntgegeben. Die neue Business Intelligence (BI) Anwendung hilft Anbietern im Gesundheitswesen, ihre Mitarbeiterproduktivität zu steigern sowie die Qualität der Pflege und somit auch die Zufriedenheit der Patienten zu erhöhen.

Gesundheitsdienstleister versuchen mit neuen Leistungs- und Bezahlungsmodellen wie dem in den USA verbreiteten „Accountable Care“-Modell,  ihr Personal optimal einzusetzen. Mit der neuen Anwendung unterstützt SAP Führungskräfte im Gesundheitswesen dabei, den Personaleinsatz – der einen erheblichen Teil ihrer Budgets ausmacht – zu verbessern, ohne dass die Qualität der Patientenversorgung darunter leidet. Die Ankündigung erfolgte im Rahmen der Healthcare-IT-Messe HIMss, die vom 20. bis 24. Februar 2011 in Orlando, Florida, stattfindet.

Überwachung wichtiger Kennzahlen
SAP
BusinessObjects Staff Productivity Management for Healthcare umfasst vorkonfigurierte Dashboards und Reports sowie die Möglichkeit, Daten abzufragen und wichtige Kennzahlen zu überwachen. Die Anwendung bietet tiefen Einblick in Messgrössen der Mitarbeiterproduktivität wie geleistete Arbeitsstunden pro Patient und pro Tag, Gehälter, Statistiken zum Arbeitspensum sowie Mitarbeiterkapazitäten auf Fachbereichs- oder Kostenstellenebene. Fach- und Pflegebereichsleiter können so die Personalplanung an den Patientenbedürfnissen ausrichten und durch Einstellungs- und Fortbildungsmassnahmen eine qualifizierte Personaldecke aufbauen und erhalten. SAP hat für die Entwicklung der neuen Anwendung eng mit Kunden wie dem Johns Hopkins Hospital, dem Aushängeschild von Johns Hopkins Medicine, zusammengearbeitet. Johns Hopkins Medicine ist mit über 30.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 5 Milliarden Dollar einer der grössten und angesehensten Gesundheitsdienstleister in den Vereinigten Staaten.

SAP BusinessObjects für das Gesundheitswesen

Über SAP
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Grösse und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 109.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.