Schaffhausen Institute of Technology (SIT): Insights in Technology Talk mit Gilles Brassard

Schaffhausen Institute of Technology (SIT): Insights in Technology Talk mit Gilles Brassard
Gilles Brassard

Schaffhausen – Einer der überraschendsten Aspekte der Quantentheorie ist, dass sie uns sagt, dass wir in einem nichtlokalen Universum leben, in dem zufällige Korrelationen zwischen beliebig weit entfernten Orten augenblicklich zu erscheinen scheinen. Diese Vorstellung war Einstein völlig zuwider, der sie als „gespenstische Handlung auf Distanz“ abtat.

Neuere sogenannte Schlupflochfreie Experimente haben die Nonlokalität zweifelsfrei bestätigt. Aber haben sie das wirklich? In diesem Vortrag wird Gilles Brassard argumentieren, dass kein Experiment, dessen Zweck es ist, die Vorhersagen der Quantentheorie zu bestätigen, als Argument für die Nonlokalität verwendet werden kann, weil jede physikalische Theorie, die keine momentane Signalgebung zulässt und eine reversible Dynamik hat (wie die einheitliche Quantentheorie), in einem rein lokalen und realistischen Universum erklärt werden kann.

Was wäre, wenn Einstein doch Recht hätte? Einmal mehr …

Anlass in Zürich am 22. Januar 2020

Datum und Zeit: Mittwoch 22. Januar 2020, 09:00 – 11:00
Ort: Universität Zürich, Aula, Rämistrasse 71, 8091 Zürich

Programm:

  • 10.00 Registrierung für Studenten
  • 10.30 – 10.45 Begrüssung durch SIT / Universität
  • 10.45 – 11.15 Eröffnungsrede von Serguei ‘SB’ Beloussov. „Future of computing“
  • 11.15 – 12.15 Öffentlicher Vortrag von Professor Gilles Brassard. „The Art of Secret Communication in a Quantum World.“
  • 12.15 – 12.30 Fragen & Antworten mit Journalisten
  • 12.30 – 13.00 Medien-Roundtable
Weitere Informationen und Anmeldung für den Anlass in Zürich …

Anlass in Schaffhausen am 22. Januar 2020

Datum und Zeit: Mittwoch 22. Januar 2020, 17:00 – 21:00
Ort: Schaffhausen Institute of Technology, Rheinweg 9, 8200 Schaffhausen

Programm:

  • 17:00 – 17:30: Eröffnung der Veranstaltung. Check-in, Badge-Empfang und Begrüßungskaffee
  • 17:30 – 18:00: Begrüssung SIT Insights in Technology. Jürgen Brücker und Bertrand Meyer, Schaffhausen Institute of Technology
  • 18:00 – 18:30: Zukunft der Informatik. Sergej „SB“ Beloussov, SIT Gründer und Сhairman des Vorstandes, CEO von Acronis
  • 18:30 – 19:30: Was ist, wenn Einstein doch Recht hatte? Einmal mehr… Gilles Brassard, Professor für Informatik seit 1979 und Forschungslehrstuhl für Kanada an der Université de Montréal
  • 19:30 – 20:00: F&A-Session mit Gilles Brassard und Bertrand Meyer. Bereiten Sie Fragen während des öffentlichen Vortrags vor oder teilen Sie Ihre Frage auf Twitter mit dem hashtag #SITinsights jederzeit vor der Veranstaltung!
  • 20:00 – 21:00: Networking, Essen und Trinken.
Weitere Informationen und Anmeldung für den Anlass in Schaffhausen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.