ServiceNow Knowledge 2021: Spannende Sessions und innovative Best Practices für die DACH-Region

ServiceNow Knowledge 2021: Spannende Sessions und innovative Best Practices für die DACH-Region
Alain Badoux, Area VP Alps + EE, ServiceNow

Digitaler Event – Der Countdown läuft: Morgen, 11. Mai 2021 startet die sechstägige Knowledge 2021: Bei ServiceNow konnten in den letzten Wochen weitere spannende Experten-Sessions in die Agenda aufgenommen werden.

Alain Badoux, Area VP Alps + EE, ServiceNow

Persönlich freue ich mich schon jetzt sehr auf das umfangreiche Angebot an Keynotes, Kunden-Sessions und weiteren Veranstaltungen und natürlich auch auf den Austausch mit anderen Führungskräften und Experten. Die Knowledge ist für mich der ideale Ort, um sich über Best Practices aus allen Branchen hinweg auszutauschen und über das vergangene Jahr (und das kommende) nachzudenken.

Ich bin mir sicher, dass auch Sie von der K21 profitieren werden.

Hier die Highlights im Überblick, die Sie nicht verpassen sollten
Über sechs Tage hinweg, verteilt auf mehr als zwei Wochen, bieten wir Ihnen alles, was Ihr Unternehmen braucht, um die Entscheidungsfindung zu beschleunigen und sich optimal auf die neue Arbeitswelt vorzubereiten, denn: Der Arbeitsplatz der Zukunft ist agil.

Wir standen in den letzten achtzehn Monaten vor unglaublichen Herausforderungen und viele Unternehmen haben umfangreiche Massnahmen ergriffen, um die Auswirkungen der Pandemie unter Kontrolle zu bekommen.

Diese Widerstandsfähigkeit spiegelt sich in vielen Vorträgen auf der diesjährigen Knowledge wieder. Mehrere unserer Kunden und Partner aus der DACH-Region werden ihre Erfahrungen, wie sie digitale Innovationen genutzt haben, um während der Krise resilienter zu werden, mit uns teilen.

Wir werden erfahren, wie Siemens sein Shared Service Center optimiert und digital umgestaltet hat und durch die Integration von Workflows und Harmonisierung von Prozessen mehr als 30’000 Kunden- und Mitarbeiter-Experiences verbessern konnte.

Bei Roche nehmen Menschen und Kultur eine wichtige Transformation ihres Betriebsmodells vor, um effizientere und effektivere Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erreichen. Sehen Sie eines ihrer Hauptziele, die Übernahme des One Roche-Prinzips, das darauf abzielt, Silos zu entfernen und den Zugang zu internen Ressourcen zu erleichtern.

Die Baloise Group einen konkreten Einblick bei der Digitalisierung kritischer Versicherungsprozesse.

Uniper wird erläutern, wie sie ServiceNow nutzen, um digitale Transparenz zu erreichen, indem sie eine integrierte IT-Plattform und ein Ökosystem schaffen, das ihre vielfältigen Assets, Dienstleistungen und Lieferanten miteinander verbindet – und circa 2 Millionen Euro dadurch einspart.

T-Systems, ein wichtiger Kunde und Partner für den deutschen Markt, wird erklären, wie das Unternehmen Schwächen in der Implementierung behoben, Projekte und Portfolios in Echtzeit gemanagt und eine Lücke zwischen mehr als 1.700 Projektmanagern, IT-Service- und Operations-Kollegen geschlossen hat, um den Mehrwert für den Kunden zu steigern.

Ausserdem werden wir von führenden internationalen Marken wie Volvo Group, AirBnB und Unilever erfahren, wie diese mit ServiceNow Arbeitsplätze schaffen, die fit für die digitale Zukunft sind.

Leistungsstarke Workflows fördern Business Excellence
Für mich ein Muss und für Sie eine Empfehlung ist die Keynote unseres CEOs Bill McDermott, die am 11. Mai um 18:00 Uhr stattfindet. Bill wird ausführlich darüber sprechen, was wir aus der Pandemie gelernt haben und warum Workflows ein unverzichtbares Werkzeug sind zum Aufbau eines widerstandsfähigen Unternehmens des 21. Jahrhunderts. Zudem wird Bill am Mittwoch, 12. Mai um 17:30 Uhr gemeinsam mit und Chief Product Officer CJ Desai ein Business-Update geben und erörtern, wie Unternehmen ServiceNow einsetzen, um eine grossartige Experience für die neue Ära der Remote-Arbeit zu schaffen.

Das vergangene Jahr hat uns gezeigt, dass es nicht die Technologie selbst ist, die Herausforderungen löst, sondern die Art und Weise, wie man sie einsetzt. Workflows bringen Agilität und Flexibilität in alle Geschäftsprozesse und können Erneuerungen in jedem Unternehmen in jeder Branche vorantreiben.

Workflows sind ein Werkzeug, das wir uns alle zunutze machen sollten, wenn es unser Ziel ist, herausfordernde Situationen bestmöglich zu bewältigen.

Seien Sie mit dabei auf der Knowledge 2021 – ab Dienstag, den 11. Mai – und entdecken Sie das unglaubliche Potenzial, das Workflows für Ihr Unternehmen freisetzen können.

Bitte melden Sie sich jetzt und hier an, um Aktuelles von den oben genannten Unternehmen zu hören, von ihren Best-Practices zu profitieren und Zugang zu über 500 Kunden-, ServiceNow- und Partner-Sessions zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.