Swiss CRM Forum: «Digital Customer Excellence»

Swiss CRM Forum

(Logo: Swiss CRM Forum)

Zürich – Die digitale Transformation beeinflusst zunehmend sowohl das Konsumverhalten der Kunden wie auch die Marketing- und Kommunikationsstrategien der Unternehmen. Digitalisierung verändert interne Prozesse, externe Kommunikation und das gesamte Beziehungsmanagement von Unternehmen mit Kunden. Führungskräften und ihren Betrieben stehen eine Vielzahl an neuen Kommunikationsformen und -kanälen zur Verfügung, die schnell und zunehmend auch automatisiert funktionieren. Nebst etablierten Touchpoints wie Homepage, Blogs und Apps kommen neue hinzu: Location Based Services, Augmented Reality Lösungen und Social Commerce.

Die Frage, ob all diese Möglichkeiten reichen um Kunden nachhaltig zu binden, bleibt aber offen. Inwiefern die Antwort darauf im komplexen Zusammenspiel von Digitalisierung und Emotionalisierung in der Kundenkommunikation liegt, wird am diesjährigen Swiss CRM Forum erörtert. Digitalisierung sorgt für ein Kundenbeziehungen im Spannungsfeld der Transformation Höchstmass an Effizienz und Emotionalisierung für Kundenbindung. In Perfektion kombiniert ergeben sich völlig neue Hebeleffekte im Kundendialog. Die Gefahren für diese Entwicklung liegen in halbherzig, oder mit kurzfristiger Optik, umgesetzten Kommunikationskonzepten.

Die Teilnehmenden des Swiss CRM Forum 2016 vom 8. September im Kongresshaus Zürich erwartet in diesem Kontext ein Feuerwerk an Informationen und richtungsweisenden Impulsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.