Swiss IT Conference 2012

Swiss IT Conference 2012

Zürich – Am 19. April 2012 präsentieren Ihnen IDC und Computerworld bereits die dritte Ausgabe der Swiss IT Conference. Führende Technologieanbieter und Endanwender werden im Rahmen dieser hochkarätigen Plattform die aktuellen und künftigen Business- und Technologie-Herausforderungen in der Schweiz diskutieren.

Ausserdem werden richtungsweisende ICT-Technologien vorgestellt, welche Unternehmen in 2012 und darüber hinaus signifikante Wettbewerbsvorteile ermöglichen. Auch wenn dies nicht notwendigerweise die Investition in völlig neue Technologien bedeutet, so soll die Swiss IT Conference 2012 hochrangigen Business- und IT-Vertretern eine strategische Hilfestellung bei ihrer Beurteilung nach den für sie am besten geeigneten Technologien und Lösungen zur Unterstützung ihrer Unternehmensziele bieten. Der Anlass wird auch im kommenden Jahr wieder moderiert von Hansjörg Honegger, Chefredaktor der Computerworld.

Die Swiss IT Conference 2012 richtet sich branchenübergreifend an Abteilungs- und Fachebenenleiter folgender Bereiche:

  • CIOs, CTOs und COOs
  • Head of IT Department
  • IT-Direktoren
  • Senior ICT und Business Technology Manager
  • IT-Fachabteilungsmanager: Infrastruktur, Hardware,
  • Storage, Software und Services
  • Rechenzentrumsleiter
  • Business- und Prozessstrategen
  • Systemarchitekten
  • IT-Einkäufer und Procurementmanager

Folgende Inhalte erwarten Sie u.a.:

  • Betrachtung und Analyse des Schweizer ICT-Marktes
  • Die ICT-Trends in 2012 und darüber hinaus
  • Virtualisierung – mit weniger mehr erreichen
  • Cloud Computing – Magie oder Mythos
  • ICT-Infrastruktur – Konsolidierung, Standardisierung und Automatisierung
  • Business Intelligence – Ausnutzung neuer Geschäftsmöglichkeiten
  • Enterprise Architecture – Verbinden von ICT-Architekturen und Business-Strategien
  • Konvergente IP-Netzwerke und Services in 2012

Veranstaltungsinformationen
Swiss IT Conference 2012
19. April 2012 Hotel Radissin Blu Zurich-Airport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.