ti&m baut Führungsteam mit Holger Rommel und Philip Dieringer aus

Holger Rommel
Holger Rommel, Head Research & Digital Transformation bei ti&m. (Foto: ti&m)

Zürich – Das Führungsteam von ti&m wird weiter verstärkt. Rückwirkend auf den 1. November ziehen Holger Rommel und Philip Dieringer in das Führungsgremium ein. ti&m reagiert damit auf das anhaltend starke Wachstum der letzten Jahre und die damit einhergehende Ausweitung des Portfolios.

Rommel ist promovierter Physiker und kam Anfang dieses Jahres als Head Research and Digital Transformation zu ti&m. In dieser Rolle baut er neu das Beratungsgeschäft rund um die digitale Transformation auf. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt dabei sowohl in der Erarbeitung von Digitalisierungsstrategien als auch in der dazugehörigen Prozess- und Organisationsberatung in den Kernbranchen von ti&m. Mit Dr. Holger Rommels Aufnahme in das Führungsteam unterstreicht ti&m die wachsende Bedeutung dieses neuen Geschäftsbereichs.

Dieringer ist ein „Eigengewächs“ von ti&m. Nach seinem Master-Abschluss in Micro- und Optoelectronic an der ETH Zürich arbeitete er zunächst einige Jahre bei der Credit Suisse. Anschliessend kam er als Projekt- und Programm-Manager zu ti&m. In dieser Funktion realisierte er zahlreiche Kundenprojekte und Produkte von ti&m. Darunter unter anderem die brandneue E-Banking-Lösung von ti&m. Dieringer übernimmt als Head Bern die Leitung des Standorts in der Bundesstadt von Samuel Scheidegger, ebenfalls Mitglied des Führungsteams. Scheidegger wird sich künftig auf die Produkte von ti&m, die Weiterentwicklung der ti&m channel suite und die Internationalisierung von ti&m konzentrieren.

„Samuel hat in Bern hervorragende Arbeit geleistet. Unter seiner Leitung ist der Standort nachhaltig gewachsen. Mit Philip haben wir den idealen Nachfolger gefunden. Er kennt ti&m und den Standort Bern sehr gut. Philip wird Bern weiter ausbauen und neue Kunden gewinnen“, unterstreicht Wüst. Die Beförderungen von Dr. Holger Rommel und Philip Dieringer wurden zum 1. November wirksam. (ti&m/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.