ti&m verstärkt strategische Zusammenarbeit mit Magnolia

ti&m verstärkt strategische Zusammenarbeit mit Magnolia
Thomas Wüst, CEO ti&m

Zürich – ti&m und Magnolia vertiefen künftig ihre Zusammenarbeit. Mit der Verleihung der Platinum-Partnerschaft, der höchsten Partnerstufe, die Magnolia zu vergeben hat, unterstreichen die beiden Firmen ihre enge Partnerschaft und die Absicht, künftig noch intensiver zusammenzuarbeiten. Das Platinum-Level verdeutlicht auch die Stellung und die Expertise von ti&m im Schweizer Markt: Platinum-Partner verfügen über ein hohes Mass an Projekterfahrung und Umsetzungskompetenz und besitzen eine hohe Präsenz in den Zielmärkten von Magnolia.

Die enge Kooperation mit dem CMS-Anbieter ist ein wesentlicher Bestandteil der Angebotserweiterung von ti&m, um künftig noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können. Als Teil der Strategie der Abteilung Digital Experience für das Jahr 2021 nimmt die enge Kooperation einen wichtigen Platz ein.

Sieben neue zertifizierte Developer
Die enge Zusammenarbeit zwischen ti&m und Magnolia zeigt sich auch in den Zertifizierungen: 2020 erhielten sieben Mitarbeitende von ti&m das Zertifikat als Developer. Thomas Wüst, CEO und Gründer von ti&m, freut sich über die Auszeichnung: «Die Platinum-Partnerschaft ist der Beweis für die langjährige, gute Zusammenarbeit zwischen ti&m und Magnolia und ein Zeichen des Vertrauens für künftige Projekte.» (ti&m/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.