Veeam verzeichnet 25 Prozent Wachstum im 1. Quartal 2021 dank Skalierung und Marktexpansion

Veeam verzeichnet 25 Prozent Wachstum im 1. Quartal 2021 dank Skalierung und Marktexpansion
Bill Largent, Chief Executive Officer (CEO) von Veeam

Baar / Columbus Ohio – Veeam Software, ein Anbieter von Backup-Lösungen für die moderne Datensicherung, gab heute ein weiteres Quartal mit zweistelligem Wachstum bekannt: Der jährlich wiederkehrende Umsatz (ARR) stieg im 1. Quartal 2021 um 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (YoY). Veeam begann das Jahr 2021 mit der Erweiterung der Public Cloud-Unterstützung durch die allgemeine Verfügbarkeit des neuen Veeam Backup for Google Cloud Platform – als Ergänzung zu den Veeam Backup-Lösungen für AWS und Microsoft Azure. Veeam Backup & Replication v11 wurde ebenfalls im 1. Quartal 2021 mit weiteren 200 neuen und leistungsstarken Erweiterungen für Backup, Cloud, DR, Sicherheit und Automatisierung veröffentlicht. Die fortschrittlichste Datensicherungslösung für Cloud-, virtuelle, SaaS-, Kubernetes- und physische Workloads wurde bereits von mehr als 130.000 Benutzern heruntergeladen.

„Das zweistellige Wachstum im Jahresvergleich und über alle Regionen hinweg ist eine weitere Bestätigung dafür, dass unsere Lösungen in der Branche führend sind und den Kunden einen einfachen, flexiblen und zuverlässigen Schutz bieten, welcher ihre Anforderungen erfüllt und ihnen hilft, ihre geschäftlichen Ziele zu erreichen. Solchen Zuwachs auf globaler Ebene zu sehen, das ist eine enorme Leistung in einem so herausfordernden Umfeld“, berichtet William H. Largent, Chief Executive Officer (CEO) und Chairman of the Board bei Veeam: „Dreizehn aufeinanderfolgende Quartale mit zweistelligem Wachstum sind nicht nur ein Beweis für die Bedeutung von Business Continuity und Datensicherheit, wenn Unternehmen in die Cloud wechseln, sondern für die Zuverlässigkeit und den Wert, den unsere mehr als 400.000 Kunden in Veeam über die letzten zehn Jahre gesehen haben.“

Darüber hinaus verzeichnete Veeam im jüngsten IDC Semi-Annual Software Tracker for Data Replication & Protection 2H’20 das schnellste Umsatzwachstum unter den fünf führenden Anbietern, unter allen anderen Anbietern zusammen und im Gesamtmarktdurchschnitt – sowohl sequenziell (21,5 Prozent) als auch im Jahresvergleich (17,9 Prozent). In diesem Zeitraum wurde Veeam zur Nummer 2 der Anbieter weltweit in Bezug auf den Gesamtumsatz mit einem YoY-Wachstum in der zweiten Jahreshälfte 2020 von mehr als 17,5 Prozentpunkten über dem Marktdurchschnitt. Der IDC Semi-Annual Software Tracker for Data Replication & Protection 2H’20 bestätigt auch, dass Veeam im Jahr 2020 die Nummer 1 im EMEA-Markt für Datenreplikation und -sicherung ist und das schnellste Umsatzwachstum, sowohl sequentiell (26,2 Prozent) als auch YoY (20,1 Prozent) im zweiten Halbjahr 2020 unter den Top-5-Anbietern, anderen und dem Gesamtmarktdurchschnitt erreichte. Im Jahr 2020 ist Veeam die Nummer 1 beim Marktanteil in EMEA.

„Das Erreichen eines zweistelligen Wachstums in EMEA mit einem Anstieg des jährlich wiederkehrenden Umsatzes (ARR) um 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr in einem für Unternehmen in ganz EMEA herausfordernden ersten Quartal, das wurde durch die Agilität, Disziplin und den Kampfgeist der Teams in jedem Markt ermöglicht“, sagt Daniel Fried, General Manager (GM) und Senior Vice President (SVP) von EMEA und Worldwide Channels bei Veeam: „Kunden und Partner wollen Investitionen tätigen, die ihnen Sicherheit geben, und mit Experten zusammenarbeiten, die strategische Beratung bieten. Darüber hinaus zeigt die Anerkennung von Veeam als Nummer eins in EMEA für Datenreplikation und -sicherung im Jahr 2020 durch IDC, dass wir der Anbieter sind, der am besten in der Lage ist, Kunden in der gesamten Region geschäftliche Veränderungen und Innovationen zu ermöglichen. Dies wird nicht nur durch unsere Dominanz auf dem Backup- und Data Protection-Markt unterstützt, sondern durch die erstklassige Expertise und die Fähigkeiten innerhalb der Vertriebs- und Technik-Teams seitens Veeam sowie durch unser gut aufgestelltes Partner-Ökosystem.“

Danny Allan, Chief Technology Officer und Senior Vice President of Product Strategy bei Veeam ergänzt: „Neben dem grossen Release von V11 wird unsere Produkt-Roadmap für 2021 unsere Angebote mit den Top-Cloud-Anbietern – AWS, Microsoft Azure und Google – sowie Kubernetes weiter ausbauen, während wir agil bleiben und neue Technologien integrieren. Unsere jüngsten Produkteinführungen sind qualitativ und quantitativ branchenführend und bieten unseren Kunden modernste Datensicherung und -wiederherstellung. Immer mehr Unternehmen forcieren ihre modernen Datensicherungsstrategien und Veeam begleitet sie auf diesem Weg.“

Höhepunkte des 1. Quartals 2021:

  • Mit mehr als 130.000 einzigartigen Downloads von Veeam Backup & Replication v11 seit der allgemeinen Verfügbarkeit im Februar 2021 wird das Produkt im Durchschnitt mehr als einmal pro Minute heruntergeladen. Die neue 4-in-1-Lösung kombiniert Backup, Replikation, Speicher-Snapshots und Continuous Data Protection (CDP), um jede Phase des Datenlebenszyklus zu schützen und dabei alle Komplexitäten einer Multi-Cloud-Umgebung für AWS, Microsoft Azure und Google Cloud Platform zu bewältigen.
  • Veeam Backup for Microsoft Office 365, das am schnellsten wachsende Produkt von Veeam, verzeichnete im 1. Quartal 2021 ein Wachstum von 156 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Veeam Backup for Microsoft Office 365 wurde inzwischen von mehr als 175.000 Unternehmen heruntergeladen, mit 5,8 Millionen Nutzern unter bezahltem Vertrag.
  • Veeam veröffentlicht weiterhin neue Funktionalitäten und Erweiterungen, die ideal für Unternehmensumgebungen sind, was zu einem Wachstum von 246 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bei grossen Transaktionen geführt hat.
    Die Veeam Universal License (VUL), die branchenweit erste portable Lizenz, welche IT-Agilität und Workload-Mobilität für Multi- und Hybrid Cloud-Unternehmen ermöglicht, verzeichnete ein Wachstum von 88 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
  • Veeam zählt nun 82 Prozent der Fortune 500 und 69 Prozent der Global 2000 als Kunden. Zu den neuen Q1-Befürwortern gehören PUMA, Evergy, SodaStream, Interquell GmbH, Baloise Group, Golfzon, Coop Danmark, Kinepolis Group, McCarthy Buildings Companies, Inc, Helsingor Municipality, Yerevan Brandy Company, Volkswagen Argentina, NTT Data, Japanese Racing Association, Eastern Ontario Health System und Spanish National Institute of Aerospace Technology (INTA).

Die Anmeldung für die VeeamON 2021, die weltweit führende virtuelle Veranstaltung zur Modernisierung des Datenschutzes, die am 25. und 26. Mai 2021 stattfinden wird, ist ab sofort möglich. Fast 15.000 Kunden, Partner und Multiplikatoren nahmen im letzten Jahr an der virtuellen Veranstaltung VeeamON 2020 und den regionalen VeeamON-Foren auf der ganzen Welt teil. (Veeam/mc/ps)

Über Veeam Software
Veeam ist ein Anbieter von Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement. Mit der zentralen Plattform von Veeam können Unternehmen ihre Datensicherungsprozesse modernisieren, den Umstieg auf eine Hybrid Cloud beschleunigen und ihre Daten absichern. Veeam hat weltweit über 400.000 Kunden, darunter 82 Prozent der Fortune 500- und 69 Prozent der Global 2000-Unternehmen. Das 100-prozentig Channel-orientierte Ökosystem von Veeam umfasst globale Partner, sowie HPE, NetApp, Cisco und Lenovo als exklusive Reseller. Veeam unterhält Niederlassungen in mehr als 30 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.veeam.com/de oder folgen Sie Veeam auf Twitter @veeam_de.
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.