Veritas: Thomas W. Luchetta übernimmt als Country Manager für die Schweiz und Österreich

Thomas W. Luchetta, Country Manager für die Schweiz und Österreich bei Veritas
Thomas W. Luchetta, Country Manager für die Schweiz und Österreich bei Veritas

Zürich – Veritas hat wieder einen Chef für die Schweiz. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt Thomas W. Luchetta die Rolle des Country Managers für die Schweiz und Österreich. Er folgt auf Thomas Benz, der das Unternehmen im Januar – nach weniger als einem Jahr im Amt – verlassen hatte.

Luchetta, der die Rolle bereits interimistisch innehatte, übernimmt nun die Leitung sämtlicher Geschäfte von Veritas in der Schweiz und in Österreich. Er konzentriere sich darauf, neue Kunden in wichtigen vertikalen Branchen und dem Mittelstand zu gewinnen, schreibt das Unternehmen.Luchetta wechselt von Whitecoast Solutions zu Veritas. Dort war er als Partner für Key Accounts in der EMEA-Region und die Leitung der Vertriebs- und Marketingteams verantwortlich. Vor seiner Zeit bei Whitecoast war Luchetta CEO bei Allgeier Schweiz und bis 2014 leitete er den Bereich Financial Services bei Atos. (inside-it/mc/hfu)

Weiterführende Informationen bei inside-it…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.